PAGE SERIE

EPISODEN

MULTIMEDIA SCHAUSPIELER

 

SPIN-OFF JOEY

 

FRIENDS SERIEN

Home

News

Shop

Community

Serien-Info

Charaktere

Awards

Specials

Finale

Staffel 1

Staffel 2

Staffel 3

Staffel 4

Staffel 5

Staffel 6

Staffel 7

Staffel 8

Staffel 9

Staffel 10

Promo Bilder

Video & Audio

Wallpaper & Mehr

Jennifer Aniston

Courteney Cox

Lisa Kudrow

Matt LeBlanc

Matthew Perry

David Schwimmer

Serie

Staffel 1

Staffel 2

Charaktere

Schauspieler

Multimedia

The Comeback

Studio 60Dirt

Cougar Town

Mr. Sunshine

Episodes / Go On

Web Therapy

FRIENDS NEWS-ARCHIV 2002:

23.12.02

NEWS

Nur 18 Folgen
Wie nun bekannt wurde enthält der neu geschlossene Vertrag lediglich 18 Folgen für die zehnte Staffel, anstelle der üblichen 24. Es war Jennifer Anistons Wunsch, der den Ausschlag gab. Sie möchte zusammen mit ihrem Ehemann Brad Pitt eine Familie gründen. Und da die anderen Schauspieler nicht dazu bereit waren, in Folgen ohne Jennifer Aniston aufzutreten, wurden nur 18 Folgen unterzeichnet.

23.12.02

NEWS

Keine 24 Folgen in der zehnten Staffel?
Laut "Variety" umfasst der Vertrag keine volle 24 Folgen Saison, da die Schauspieler sich weigerten eine gesamte Saison zu unterzeichen. Was vermutlich damit zu tun hat, dass einige der Schauspieler für nächstes Jahr bereits mehrere Kinofilme geplant haben. Allerdings sei NBC der Hoffnung, dass es doch eine normale Saison mit mindestens 22 Folgen wird.

22.12.02

NEWS

FRIENDS GEHT IN ZEHNTE RUNDE
Unsere FRIENDS machen eine zehnte Staffel. Am Samstag Abend wurden die Verhandlungen zwischen NBC und Warner Bros. erfolgreich beendet. Die Medien zeigten sich überrascht, da mit konkreten Verhandlungen erst im Februar gerechnet wurde. Offensichtlich wollten aber alle Beteiligten möglichst schnell eine Entscheidung treffen, um den Autoren und Produzenten die Möglichkeit zu geben, die Story der restlichen Folgen der neunten Staffel richtig vorzubereiten.

Details des neuen Vertrages wurden noch nicht bekannt gegeben. Es heißt jedoch, NBC würde für jede Folge der zehnten Staffel 9 Millionen USD an Warner Bros., die die Serie produzieren, überweisen. Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer, die alle der Serie treu bleiben, erhalten weiterhin eine Million USD Gage pro Folge.

23.12. Ergänzung: Laut "Variety" umfasst der Vertrag keine volle 24 Folgen Saison, da die Schauspieler gerne weniger Folgen wollten. Allerdings sei NBC der Hoffnung, dass es doch eine normale Saison würde.

21.12.02

NEWS

10te Staffel vor Unterschrift
Wie "The New York Times" berichtet soll NBC Entertainment Präsident Jeff Zucker am heutigen Freitag Abend seinem Ziel, FRIENDS für eine zehnte Staffel zurückzubringen, einen großen Schritt näher gekommen sein. NBC und Warner Bros. stehen kurz vor der Unterzeichnung des Vertrages. Die 10te Staffel würde demnach FRIENDS zur teuersten 30 Minuten Show aller Zeiten machen. Laut NY Times soll NBC  für die erfolgreichste amerikanische Serie aller Zeiten dann 9 Millionen USD pro Folge bezahlen. Das sind noch einmal 2 Millionen USD mehr als für die neunte Staffel.
Bei der Unterzeichnung der achten Staffel hieß es, die neunte Staffel solle auch die letzte sein. Doch bereits im Herbst gab es die ersten Gerüchte, die Schauspieler wären bereit weiter zu machen. Anfang dieser Woche hieß es dann, die Schauspieler hätten beschlossen nicht an der bevorstehenden Presse-Tour im Januar teilzunehmen, weil sie die Verhandlungen um eine zehnte Staffel erst abschließen wollten, bevor sie vor der Presse auftreten.
Quelle: NY Times

19.12.02

NEWS

Golden Globe Nominierungen
FRIENDS, Matt LeBlanc und Jennifer Aniston sind für den Golden Globe 2003 nominiert. Die Verleihung findet am 19. Januar in Los Angeles statt.

Die Nominierungen im Detail:

BEST TELEVISION SERIES - MUSICAL OR COMEDY:

FRIENDS, NBC
Curb Your Enthusiasm, HBO
Sex and the City, HBO
The Simpsons, Fox
Will & Grace, NBC

BEST PERFORMANCE BY AN ACTRESS IN A TELEVISION SERIES - MUSICAL OR COMEDY:

Jennifer Aniston, FRIENDS
Bonnie Hunt, Life With Bonnie
Jane Kaczmarek, Malcolm in the Middle
Debra Messing, Will & Grace
Sarah Jessica Parker, Sex and the City

BEST PERFORMANCE BY AN ACTOR IN A TELEVISION SERIES - MUSICAL OR COMEDY:

Matt LeBlanc, FRIENDS
Larry David, Curb Your Enthusiasm
Bernie Mac, The Bernie Mac Show
Eric McCormack, Will & Grace
Tony Shalhoub, Monk

17.12.02

NEWS

Matthew hat Lust auf Drama
Matthew Perry hat einen Vertrag für seine erste dramatische Rolle unterzeichnet. In dem Independet Film "Fever" wird er neben Robin Tunney eine Rolle übernehmen. Die beiden spielen ein Ehepaar, dessen Ehe durch einen traumatischen Vorfall erschüttert wird. Der Vorfall fordert sie heraus ihre Liebe noch weiter zu vertiefen oder sie zu verlieren. Die Dreharbeiten beginnen im Frühjahr. Darüber hinaus wird er als nächstes für den zweiten Teil von "The Whole Nine Yards" zusammen mit Bruce Willis vor der Kamera stehen und gemeinsam mit seinem Vater John Bennett Perry "The Beginning of Wisdom" drehen.

14.12.02

ARTIKEL

The Fight to save FRIENDS
"Cherish every episode" werben die NBC Promos diese Tage. Ist das wirklich das Ende. Die Schauspieler haben mehrfach erwähnt, wie schlimm das Ende tatsächlich sein wird. Bei den Dreharbeiten zur ersten Folge der neunten Staffel wurde geweint. Die Crew musste sich gegenseitig zureden, nicht mehr vom Ende zu sprechen. Doch seit geraumer Zeit gibt es Stimmen aus Hollywood, die eine zehnte Staffel für möglich halten. People Magazine berichtet in der aktuellen Ausgabe über die Hindergründe. THE FIGHT TO SAVE FRIENDS.

ZUM ARTIKEL

14.12.02

NEWS

Rachels neuer Gegenspieler
Dermot Mulroney, bekannt aus Filmen wie "My Best Friend's Wedding", "Copycat" und "Point of no Return" macht sein TV Comedy Deput in FRIENDS. Ab dem 09.01. wird er in drei Folgen zu sehen sein. Er spielt den Arbeitskollegen, der während Rachels Abwesenheit deren Job übernommen hat. Als Rachel wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehrt, treffen die beiden unangenehm aufeinander.
Bilder zur Folge gibt es im Episodenguide

14.12.02

NEWS

Vier Wochen Pause für die FRIENDS
Nach der Ausstrahlung der zehnten Folge der neunten Staffel am letzten Donnerstag, werden die FRIENDS nun fast vier Woche pausieren. Erst am 09. Januar folgt die nächste Neuausstrahlung auf NBC. Kein Wunder, denn schließlich müssen die noch ausstehenden 14 Folgen bis Mitte Mai, dem Ende der amerikanischen Fernsehsaison 2002/2003, ausreichen.

14.12.02

NEWS

Schlag auf Schlag
Warner Bros. kündigt weitere DVD-Boxen an. Ab 06. März 2003 kommt Staffel 7 als Box Set und ab 17. April 2003 Staffel 8 als Box Set in die Läden. Wer jetzt schon zuschlagen will, der kann im FRIENDS-Shop bereits jetzt die siebte Staffel vorbestellen, und auch die achte Staffel wird bald bestellbar sein.

STAFFEL SIEBEN 4 DVD BOX-SET JETZT VORBESTELLEN

13.12.02

NEWS

Jennifer für "Indie Oscar" nominiert
Letzte Woche wurden die Nominierungen für die "IFP Independent Spirit Awards" 2003 bekannt gegeben. Jennifer Aniston wurde für ihre Darstellung einer frustrierten Ehefrau in "The Good Girl" für die Kategorie "Leading Actress" nominiert. Die Verleihung wird am 22. März 2003 in einem Zelt am Strand von Santa Monica stattfinden. Einen Tag vor der "Oscar" Verleihung. Für die selbe Rolle wird Jennifer auch als heiße Anwärterin auf eine Oscar Nominierung gehandelt.

13.12.02

NEWS

People's Choice Awards Nominierungen
Die FRIENDS und Jennifer Aniston wurden wieder für den People's Choice Award nominiert. Neu ist, dass einer der männlichen FRIENDS eine Nominierung erhielt. Matt LeBlanc in der Kategorie "Favorite Male Television Performer". Die Verleihung findet am 12. Januar 2003 statt, und wird von CBS live übertragen.
Die Nominierungen im einzeln:
Favorite Television Comedy Series: Everybody Loves Raymond, Friends, Will & Grace
Favorite Male Television Performer:
Matt Le Blanc (Friends), Bernie Mac (The Bernie Mac Show), Ray Romano (Everybody Loves Raymond)
Favorite Female Television Performer: Jennifer Aniston (Friends), Patricia Heaton (Everybody Loves Raymond), Deborah Messing (Will & Grace)

Mehr zu den People's Choice Awards gibt es im Special

01.12.02

NEWS

FRIENDS WIEDER IN PRIME-TIME

ProSieben wagt es und holt FRIENDS ab 04.02.2003 wieder in die Prime-Time. Dienstags, 21.45 Uhr nach "Sex and the City" wird die achte Staffel FRIENDS wöchentlich ausgestrahlt. Nachdem FRIENDS vor einigen Jahren bei SAT.1 (besonders aufgrund der schlechten Synchronisation) im Abendprogramm floppte, bekommt die erfolgreichste amerikanische Serie aller Zeiten nun endlich den verdienten Platz in der Prime-Time. Denn seitdem FRIENDS bei ProSieben im Vorabendprogramm ausgestrahlt wird, wächst die Fangemeinde stetig an. Die Serie erreicht im Schnitt ca. 15,5% der 14-49jährigen und schlägt damit regelmäßig die Quoten von "Sabrina" und "Die Simpsons". Und zurecht, denn nachdem die Synchronisation der ersten und zweiten Staffel allenthalber ein Mangelhaft verdient, ist die deutsche Vertonung seitdem wesentlich besser geworden (Obwohl die Serie im Original noch immer um Längen besser ist). ProSieben trifft mit der achten Staffel der Serie genau die richtige Wahl, denn zu einem Zeitpunkt an dem andere Fernsehserien vor Alterserscheinungen bröckeln oder längst vom Bildschirm verschwunden sind, starteten die FRIENDS mit glänzend erzählter Situationskomik, gut aufgelegten Schauspielern (die längst selbst Freunde sind), und einer geschickten Wendung der Story zwischen Rachel, Ross und Joey als Nummer 1 der amerikanischen Fernsehsaison 2001/2002 noch einmal neu durch. FRIENDS gehört zum Besten, was das amerikanische Fernsehen hervorgebracht hat, und jetzt liegt es an den deutschen Fans, also uns, die Serie auf dem berechtigten Prime-Time Platz zu halten.

Ein Kommentar des Webmasters

01.12.02

ARTIKEL

The View from the Top
Courteney Cox Arquette verrät dem Instyle Magazine in der Dezember Ausgabe, dass sie wahrhaftig Glücklich ist. Eine große Leistung, angesichts des Todes ihres Vaters vor einem Jahr. Außerdem spricht sie über das Ende von FRIENDS und die gemeinsame Zukunft mit David Arquette.
Hier geht es zum Artikel

27.11.02

NEWS

Die FRIENDS werden nachlässig ;)
Auch in Folge 908 war wieder etwas im Bild was da nicht hingehört. Diesmal war es ein Mikrophon. Klickt einfach auf das Bild um den ganzen Ausschnitt zu sehen.

26.11.02

NEWS

David im Theater zu sehen
Zusammen mit Tom Everett Scott, Jonathan Silverman und John Di Maggio tritt David Schwimmer ab dem 18. Januar in dem Stück "Turnaround" von Roger Kumble im 99 Sitze Theater Coast Playhouse Theater in Los Angeles auf. Das Theaterstück wird wird bis zum 18. März gezeigt werden. David Schwimmer spielte bereits 1997 in Roger Kumbles Stück "d-girl" in Los Angeles mit.

25.11.02

NEWS

Warner Bros. bringt sechste Staffel
Warner Bros. Deutschland hat heute bekannt gegeben, dass die sechste Staffel FRIENDS ab 23.01.2003 in Deutsch auf VHS und DVD erscheint. Auf den DVD's wird sich neben der deutschen Sprachversion auch wieder die original englische Sprachversion befinden. Außerdem gibt es wieder deutsche und englische Untertitel.

22.11.02

NEWS

Knieschoner im Bild
Letzten Donnerstag haben die FRIENDS einmal mehr eine ihrer größten Stärken ausgespielt, physische Situationskomik. Da wirft sich Joey wie ein Stuntman auf Chandler und zieht Monica zu Boden. Natürlich muss dabei auf die Schauspieler geachtet werden. Da kann es dann schon mal vorkommen, dass ein Knieschoner aus Versehen mit ins Bild gerät.

21.11.02

NEWS

Lisa Kudrow in "Analyze That"
Lisa ist ab 06. Dezember wieder gemeinsam mit Robert De Niro und Billy Crystal in den amerikanischen Kinos zu sehen. "Analyze That" heißt das Sequel zu dem Erfolgsfilm "Analyze This". Der deutsche Kinostart steht noch nicht fest.

Offizielle Filmseite: Analyze That

21.11.02

NEWS

Videos zu Folge 908
Zap2It zeigt den Trailer und einen Video-Clip aus Folge 908 mit Christina Applegate. Außerdem auch einige ältere Clips.
Hier geht es zu den Videos.

18.11.02

NEWS

Courteney Cox auf dem Cover der nächsten Instyle
Courteney Cox Arquette verrät dem Instyle Magazine in der Dezember Ausgabe, dass sie wahrhaftig Glücklich sei. Eine große Leistung, angesichts des Todes ihres Vaters in diesem Jahr. Instyle bringt ein Interview, in dem sie offen über den beschwerlichen Weg berichtet, von der Erkennung des Hautkrebses bis zum Tod ihres Vaters. Außerdem spricht sie über die gemeinsame Zukunft mit David Arquette, und dem Wunsch eine Familie zu gründen. Das Magazin erscheint am 22.11. in Amerika. Ob die deutsche Ausgabe auch das Interview enthält, ist noch nicht bekannt.

17.11.02

NEWS

Exklusive Videos auf NBC.com
NBC.com zeigt ein exklusives aber kurzes Interview mit Matthew Perry und Courteney Cox. Außerdem exklusive Interviews mit Freddie Prinze Jr. und Paul Rudd, den Gaststars der zweihundertsten Folge FRIENDS.

Hier findet ihr die Videos

16.11.02

NEWS

Kalender eingetroffen
Der offizielle FRIENDS Kalender 2003 ist eingetroffen. Für ca. 16 Euro (Inklusive Versand und Nachnahmegebühr) erhält man einen Kalender mit vielen großen Bildern aus den Folgen der achten Staffel und witzige Textausschnitte (Englisch) aus jeder Folge der achten Staffel.

Mehr Infos und Bilder zum Kalender gibt es hier

14.11.02

NEWS

Jennifer Aniston bei den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film
Bilder von Jennifer Aniston und Ben Stiller bei den Dreharbeiten für einen neuen Film in New York. Die Komödie hat bisher noch keinen Namen. Neben den beiden wird auch Debra Messing von "Will & Grace" mitspielen.

13.11.02

NEWS

Top Quoten für die 200ste Folge
Die zweihunderste Folge FRIENDS, die letzten Donnerstag in Amerika ausgestrahlt wurde, erreichte 27,5 Millionen Zuschauern. Nur "CSI" wurde von mehr Zuschauern gesehen. Seit dem Snyper Terror in Washington boomt die Profiler Serie und der Schwesterableger "CSI Miami" wie nie zuvor. Bei der werbewichtigen Zielgruppe der 18 bis 49 jährigen ist und bleibt FRIENDS in dieser Saison unschlagbar. Auch den direkten Sendeplatzkonkurrenten "Survivor" lässt FRIENDS regelmäßig weit hinter sich. Hier die Top10 der letzten Woche:

Rang

Sendung

Sender

Zuschauer

1 CSI CBS 27.863.000
2 FRIENDS NBC 27.512.000
3 E.R. NBC 24.386.000
4 WILL & GRACE NBC 21.395.000
5 EVERYBODY LOVES RAYMOND CBS 20.411.000
6 NFL MONDAY NIGHT FOOTBALL ABC 19.426.000
7 LAW AND ORDER NBC 18.441.000
8 CSI: MIAMI CBS 17.935.000
9 LAW AND ORDER:SVU NBC 16.832.000
10 SURVIVOR: THAILAND CBS 19.052.000

09.11.02

NEWS

Lisas Bilder aus dem "Allure Magazine"
In der November Ausgabe der amerikanische Zeitschrift "Allure" gestand Lisa Kudrow, dass sie mit 16 Jahren ihre Nase operieren ließ. Hier die Bilder aus dem Magazin:

08.11.02

ARTIKEL

NY TIMES 11/2002 - KILLING YOUR FRIENDS
Die NY Times schreibt über das nahe Ende von FRIENDS. Der Autor spricht mit den Serien-Autoren, -Produzenten und -Schauspielern über die Planungen der letzten Staffel und die finale Episode. Der Artikel ist sehr lang, aber ein Muss für jeden Fan der sich mit dem Ende der FRIENDS befassen will.

ZUM ARTIKEL

05.11.02

NEWS

Super Size 200th Episode
FRIENDS erreicht einen weiteren Meilenstein. Die 200ste Folge. Und das muss würdig gefeiert werden. Nach dem Dreh der Folge wurde am Set der Warner Bros. Studieos  mächtig gefeiert. Mit großer Torte und vielen Emotionen.  Jennifer Aniston sagte "Es fühlt sich an, als hätten wir gerade erst die 100ste Folge gefeiert". Matt LeBlanc meinte "Es war wie ein Geschenk, ein besonderes Geschenk. Ich kann mich noch erinnern, dass 13 Folgen geordert waren. Und Marta Kaufman ließ uns glauben, es würde danach nicht weiter gehen. Wir hatten zwei drittel gedreht, als Marta uns alle zusammenkommen ließ und sagte: Ich habe gute Nachrichten und schlechte Nachrichten. Die schlechte Nachricht ist, dass wir nicht aufgefordert wurden, die restlichen Folgen zu drehen. Wir drehten uns schon um als sie sagte: Wir wurden aufgefordert eine ganze Staffel zu drehen". Matthew Perry und Courteney Cox sagten zur 200sten Folge, "Es ist als wären wir tatsächlich verheiratet, außer dass ich nicht mit ihr schlafe". Außerdem sagte Matthew, "Es ist so Surreal, dass wir 200 Folgen gemacht haben". Bei der Party toastete auch Jeff Zucker, Entertainment Präsident von NBC, "Here's to 200 Episodes and 200 more".

Und auch wir dürfen mitfeiern, denn die 200ste Folge, die am Donnerstag den 07. November in Amerika ausgestrahlt wird, bekommt 20 Extra-Minuten (vermutlich Brutto-Zeit, inklusive Werbung). Und zur Feier des Tages schauen auch ein paar Stars vorbei. Paul Rudd, der seit einigen Folgen Phoebes Freund spielt, Hank Azaria, der als David wieder aus Minsk zurückkommt und Freddie Prinze Jr., der einen männlichen Babysitter spielen wird.

Matthew Perry verriet, dass Monica und Chandler vielleicht Nachwuchs bekommen, "Ich denke es ist wichtig für die beiden Charaktere ein Baby zu bekommen". Und auch auf die Frage nach Rachel und Ross gab er eine Antwort, "Es war eine trickreiche und delikate Situation, als Rachel Emma bekam. Ich denke es wäre nur richtig, wenn die beiden sich wieder verlieben würden. Das klinkt nach dem logischen Weg".

Access Hollywood war am Set der Dreharbeiten zur 200sten Folge und interviewte Freddie Prince Jr. zu seinem Gasauftritt bei FRIENDS. "Ich muss sagen, dass ist ein super Gig. Ich weiß nicht was ich sieben Jahre mit den ganzen Filmen getan habe, denn dass ist der coolste und beste Job den ich jemals hatte. Und ich sehe was die jede Woche hier tun und staune.

Freddie spielt einen Super sensitiven Babysitter, der es schafft Rachel und Ross durcheinander zu bringen. David Schwimmer danach befragt, sagte dazu "Ross hat ein großes Problem damit, dass ein Mann auf sein Kind aufpassen soll.

Und hier gibt es die brandneuen Clips zur 200sten Folge:

Trailer zur Folge / Ausschnitt 1 / Ausschnitt 2 / Ausschnitt 3 / Ausschnitt 4

05.11.02

NEWS

Entertainment Tonight FRIENDS Flasback
Entertainment Tonight zeigt zu Ehren der 200sten Folge und in Zusammenarbeit mit Yahoo exklusive Ausschnitte aus einem Bericht vom Herbst 1994. Auch wenn damals gerade vier Episoden abgedreht waren, war es Offensichtlich, dass die Schauspieler bereits Freunde waren. Lisa Kudrow erzählte davon, dass die sechs gemeinsam einen Wochenendtrip nach Las Vegas unternahmen, und eine tolle Zeit hatten. Und David Schwimmer verriet, dass Lisa die einzige war, die mit einem Gewinn nach Hause kam. Und Matthew Perry erzählte, dass einige Leute bei Testvorführungen der Pilot-Folge meinten, es würde sie an "Free Willy" erinnern. Matt LeBlanc meinte etwas ernster, dass er glücklich sei ein Teil der Serie zu sein, und dass sie eine Super Gruppe wären, die viel Spaß miteinander hätte.

Hier findet ihr die Exklusiven Videos: Yahoo/Entertainment-Tonight

05.11.02

NEWS

Christina Applegate zu Gast
Christina Applegate, die Dumpfbacke aus Al Bundy wird in der Folge "The One With Rachels Other Sister" zu Gast sein. Dabei spielt sie Rachels bisher noch unbekannte Schwester. Sie sorgt dafür, dass die Thanksgiving Stimmung der Freunde schnell dahin ist, bis Rachel sie damit schockt, ihr nie Emma zu überlassen, sollten Ross und ihr etwas passieren. Christina Applegate spielte über 10 Jahre die Tochter von Al Bundy in der erfolgreichen Sitcom "Married with Children".

05.11.02

ARTIKEL

TV GUIDE 11/2002 - HOW SHOULD IT END?
TV Guide über das mögliche Ende von FRIENDS. Warum es besser ist, wenn FRIENDS am Ende der neunten Staffel endet, und warum FRIENDS eigentlich weiterlaufen muss. TV Guide bringt alle Argumente unter ein Dach. Und am Ende ist die Frage doch wieder offen. Does it have to End?

ZUM ARTIKEL

05.11.02

NEWS

"The Good Girl" auf DVD
Jennifer Anistons großer Independent Erfolg "The Good Girl" wird am 07. Januar auf DVD veröffentlicht. Die DVD des Films, der bisher bereits 14 Millionen Dollar in Amerika einspielte, soll unter anderem mit einem alternativen Ende und geschnittenen Szenen aufwarten. Außerdem Widescreen Format, Original Sound und englischen Untertitel. Fox Searchlight arbeitet hart an der Umsetzung, da die DVD's auf alle Fälle noch vor dem Ende des Jahres an Journalisten versendet werden sollen, um noch für die Akademy Awards berücksichtigt zu werden.

DVD jetzt vorbestellen bei amazon.com / Weltweiter Versand

05.11.02

NEWS

Gerüchte um zehnte Staffel
Auch wenn die FRIENDS Schauspieler öffentlich von der neunten als letzte Staffel sprechen, soll es hinter den Kulissen bereits eine Vereinbarung für 13 weitere Folgen inklusive eines einstündigen Finales, also einer gekürzten zehnten Staffel geben. Angeblich gäbe es dafür eine Gehaltserhöhung von 300.000 USD pro Folge auf ca. 1,3 Mio. USD. Lediglich Jennifer Aniston soll noch nicht an Bord sein, aber die anderen seien zuversichtlich, dass auch sie noch zusagen würde.

So schade es auch ist, es scheint sich nur um ein Gerücht zu handeln. Weder von Seiten des Studios, des Senders oder von den Schauspielern gab es dazu eine offizielle Bestätigung. Und auch die Tatsache, dass die Gerüchte mit einem Artikel im "National Enquirer" starteten, lässt die Glaubwürdigkeit stark sinken. Genau diese Zeitung schrieb schließlich vor kurzem noch, Jennifer Aniston sei schwanger und würde sich scheiden lassen, Courteney Cox würde sich scheiden lassen und Matthew Perry sei wieder seiner Tablettensucht verfallen.

05.11.02

NEWS

Jennifer erhält Award
Jennifer Aniston bei der Verleihung des "Hollywood Actress of the Year Award". Neben Jennifer gewann Tom Hanks und "Minority Report".

05.11.02

NEWS

Promo Bilder von David Schwimmer
NBC hat zwei neue Promo Bilder von David Schwimmer veröffentlicht:

13.10.02

NEWS

Keine weiteren DVDs in Aussicht

Warner hat seine DVD Planungen für November und Dezember 2002 bekannt gegeben. Nicht dabei sind weitere DVD Box-Sets der FRIENDS. In den USA bringt Warner voraussichtlich auch erst im März 2003 (Passend zu Ostern) die dritte Deluxe-Box auf den Markt. Hoffentlich müssen wir mit der DVD der sechsten Staffel in Deutschland nicht auch so lange warten.

13.10.02

NEWS

Super Quoten für FRIENDS

FRIENDS hat eine tolle Woche hinter sich. Mit durchschnittlich 1,2 Millionen Zuschauern und über 15% Marktanteil bei den 14-49 jährigen, konnten die FRIENDS Quoten der Vorabendausstrahlungen letzte Woche mehr als überzeugen. Derartige Quoten konnte FRIENDS bisher nur bei Neuausstrahlungen, nicht aber bei Wiederholungen erreichen. Und auch in Amerika kann NBC weiterhin zufrieden sein. Auch wenn FRIENDS mit 26,6 Millionen Zuschauern die Donnerstags Führung gegen "CSI" abgeben musste, sind sie bei den 14-49 jährigen weiterhin die absolute Nummer 1.

09.10.02

ARTIKEL

MARIE CLAIRE UK 11/2002 - COURTENEY COX
"I have the same problems as other women- relationships, love, work..." Courteney spricht in diesem Interview über die FRIENDS, Privates, die Freundschaft zu den anderen FRIENDS Schauspielern und Ihre persönlichen Rückschläge. Der Artikel ist ein absolutes Muss für jeden Courteney und FRIENDS Fan.
ZUM ARTIKEL

08.10.02

NEWS

Entertainment Tonight Interview

In ihrer neunten Saison sind die FRIENDS noch immer "Must See TV". Auch am 03.Oktober konnte FRIENDS deutlich den Donnerstag Abend gewinnen. "Es ist großartig, dass die Leute es noch immer lieben die Serie anzusehen" kommentiert Matthew Perry. "Wir haben so viel Spaß beim produzieren", und Matt LeBlanc fügt an "Es ist schön zu wissen, dass das Land hinter uns ist. Und das im neunten Jahr. Normalerweise haben Serien da ihre besten Tage schon gesehen".

In den Medien gab es Spekulationen, FRIENDS hätte es mit der Geburt der kleinen Emma an einen Punkt gebracht, wo die Aufmerksamkeit und damit die Zuschauerzahlen nachlassen und damit die neunte automatische die letzte Saison sein würde. Doch bisher gibt es keine Anzeichen dafür. Die Hoffnung ist nicht verloren. Marta Kauffmann sagte bereits schon Anfang des Jahres, dass auch für eine neunte Saison genügend Kreativität vorhanden sei, aber sie möchten es nicht ausreizen.

Aber hervorragende Zuschauerzahlen waren nicht die einzigen guten News. FRIENDS gewann endlich den ersten Emmy Award für die beste Comedy.

"Den People's Choice Award mehrmals zu gewinnen war wundervoll, weil wir es ja für die Menschen machen, aber den Emmy zu gewinnen fühlte sich wirklich wirklich großartig an. Nicht wegen mir, aber für Bright, Kauffman und Crane, die Autoren, die Crew, die die sich jede Woche aufarbeiten und sich nie beschweren.

Und neben FRIENDS gewann auch Jennifer Aniston. "Wie viele Jahre sind wir zu den Emmys gegangen?" fragt Jennifer "Du erwartest es einfach nicht, deinen Namen oder den der Serie zu hören. Wir waren schön angezogen für nichts. Doch jedes Jahr sind wir gerne zur After-Party gegangen, wo die anderen feierten".

Quelle: Entertainment Tonight

07.10.02

NEWS

Neues Filmprojekt für Jennifer Aniston
Jennifer Aniston plant neben "Bruce Almighty" mit Jim Carrey einen weiteren Film. Sie ist im Gespräch, neben Ben Stiller und Debra Messing für Universal und Spyglass Entertainment im noch unbetitelten Comedy-Film von John Hamburg zu spielen. Bei der Rolle geht es um eine Frau, die sich auf eine riskante Romanze mit einem verheirateten Mann (Ben Stiller) einlässt. Produziert wird der Film unter anderem von Danny De Vito. Die Dreharbeiten würden noch 2003 beginnen.

05.10.02

NEWS

FRIENDS weiter Top
Auch die zweite Folge der neunten Staffel fährt Top-Quoten ein. Die vorläufigen Kalkulationen von Nielsen Media Research besagen, dass 28,9 Millionen Zuschauer zugesehen haben. Bei der wichtigen Zielgruppe der 18-49 jährigen erreichte FRIENDS demnach einen Marktanteil von 38%.

Die Top 10 Ratings der Premieren Woche 23.09. bis 29.09.:

  Serie Sender Tag Zuschauer
1 FRIENDS NBC Thu 34.012.000
2 CSI CBS Thu 30.472.000
3 E.R. NBC Thu 26.716.000
4 EVERYBODY LOVES RAYMND SP(S) CBS Thu 24.040.000
5 CSI: MIAMI CBS Mon 23.104.000
6 EVERYBODY LOVES RAYMOND CBS Mon 23.272.000
7 FRASIER NBC Tue 21.117.000
8 WILL & GRACE NBC Thu 21.454.000
9 SCRUBS NBC Thu 22.314.000
10 NFL MONDAY NIGHT FOOTBALL ABC Mon 19.128.000

04.10.02

NEWS

Jennifer gewinnt den Hollywood Film Festival Award
Jennifer Aniston gewinnt den "Hollywood Actress of the Year Award".Das Hollywood Film Festival findet vom 02.10 bis 07.10. an verschiedenen Plätzen in Los Angeles statt. Abgeschlossen wird es durch eine Gala am letzten Abend im Beverly Hilton Hotel, bei der die Awards verliehen werden. Es wird erwartet, dass Jennifer bei verschiedenen Veranstaltungen während der sieben Tage zugegen sein wird. Die Gewinner der Publikums Awards wurden durch Abstimmung auf Yahoo's Movie Seite und anderen Entertainment Webseiten, sowie in 1.800 Video Läden in Amerika gewählt. Neben Jennifer gewann Tom Hanks und "Minority Report". Neben den Publikums Awards werden auch Jury Awards verliehen.
Offizielle Seite des Hollywood Film Festivals

03.10.02

NEWS

NBC gibt Sendeplatz frei
Wer hat es gemerkt? Die Auftaktfolge zur neunten Staffel dauerte ganze 23 Minuten und einige Sekunden. Immerhin fast 2 Minuten mehr FRIENDS. Außerdem ist der "normale" Vorspann mit 45 Sekunden zurück.  NBC gab FRIENDS mehr Platz. Die Fans können sich freuen.
Das ganze hat auch einen Grund. Nämlich CBS Konkurrent "Survivor". Durch die Verlängerung von FRIENDS erreicht NBC, dass Zuschauer, die anschließend zu CBS umschalten, nur noch den Abspann der Reality-Show sehen können, und nicht mehr die Vorausschau auf nächste Woche. Clever und es hat sich gelohnt. Schließlich haben 34 Millionen Zuschauer zugesehen.
Die Zuschauer sahen unter anderem auch die teuerste Werbung in der Serien-Geschichte. 445.700 USD kostet nun ein 30 Sekunden Spot währen FRIENDS. 27% mehr als letztes Jahr. Und NBC hat keine Probleme die Slots zu verkaufen.
Außerdem gibt es Gerüchte, FRIENDS könnte im November wieder in Super-Size zu sehen sein. November und Mai sind für die Fernsehsender die wichtigsten Monate, in denen die Quoten für die Werbegelder berechnet werden. Schon während der siebten Staffel konnten die Fans einige Folgen lang fast 30 Minuten FRIENDS genießen, als "Survivor" die Quoten bedrohte. Eines ist klar bei diesem Spiel, wir, die Fans sind die Gewinner des Gerangels. :)

01.10.02

ARTIKEL

Matthew im People Magazine
Matthew Perry ging durch vier harte Jahre mit Tablettensucht und Alkohol. Am Ende dachte er, er würde sterben. Im Artikel spricht er über diese harte Zeit und wie er es schließlich schaffte, wieder auf den rechten Weg zu kommen. Außerdem sprechen seine Kollegen über diese harte Zeit.

Hier geht es zum Artikel

29.09.02

NEWS

Erste Infos zur 200sten Folge
Freddie Prinze Jr., zuletzt im Kino mit "Scooby-Doo" zu sehen wird in der Jubiläumsfolge 200 zu sehen sein. Als sensitiver Babysitter, den Rachel für Emma engagiert, legt er sich mit Ross an. Alles deutet darauf hin, dass die 200ste Folge eine Super-Folge werden soll. Neben Freddie werden auch Hank Azaria und Paul Rudd in der Folge zu sehen sein, und um Phoebes Zuneigung kämpfen.
Mehr Infos zur Jubiläumsfolge gibt es im Episodenguide

28.09.02

NEWS

Bester Start für FRIENDS
Die FRIENDS starten mit 34 Millionen Zuschauern und einer Quote von 45 Prozent bei den Erwachsenen in die neue Saison. Damit konnte die Serie zum Vorjahresstart noch einmal 2 Millionen Zuschauer zulegen und landete damit den besten Saisonstart überhaupt der Serie. Natürlich wurde damit auch die beste Quote des Abends erreicht, und "Survivor" (Reality Show auf CBS die zur selben Zeit läuft) so hoch wie nie zuvor geschlagen.
Quelle: NBC

23.09.02

NEWS

FRIENDS gewinnt den Emmy Award
Endlich! Nach acht Jahren und fünf Nominierungen gewinnt FRIENDS den Emmy Award für die beste Comedy Serie. Und als Krönung gewinnt Jennifer Aniston den Award für die beste Schauspielerin in einer Comedy Serie. Die Verleihung fand im Shrine Auditorium in Los Angeles statt. David Crane, Executive Producer sagte, "Es ist großartig, nach acht Jahren, 3 Stunden und 10 Minuten. Aber das Warten hat sich gelohnt". Das Bild zeigt die drei Produzenten und Erfinder von FRIENDS.
Jede Menge Bilder vom Abend gibt es hier

22.09.02

NEWS

Wird der Bann gebrochen?
Heute Abend entscheidet es sich. Wird der FRIENDS Emmy Bann gebrochen?. Mehrfach nominiert, konnten die FRIENDS bisher nur einen einzigen Emmy für Lisa Kudrow gewinnen. Doch diesmal stehen die Zeichen auf Erfolg. Matt LeBlanc für die beste Hauptrolle in einer Comedy-Serie und FRIENDS als beste Comedy-Serie gelten als Favoriten in den entsprechenden Kategorien. Und auch bei Votings auf Online-Seiten sieht es sehr gut aus. Wir werden bis morgen früh warten müssen, da die Verleihung leider nicht in Deutschland ausgestrahlt wird.

22.09.02

ARTIKEL

ESQUIRE 09/2002 - JENNIFER ANISTON
Jennifer Aniston schreibt in der neuesten Ausgabe des ESQUIRE über ihre Kindheit, das Erwachsen werden, und die Probleme die sie damit hat ein Star zu sein. Außerdem gibt sie tiefe Einblicke in die FRIENDS Gemeinschaft. Der Artikel ist von Jennifer Aniston verfasst und geschrieben. Ein absolutes MUSS.
Zum Original Artikel

21.09.02

NEWS

Jennifer in "Bruce Almighty"
Jim Carrey und Jennifer Aniston haben offensichtlich viel Spaß beim Dreh von "Bruce Almighty". Das Bild entstand kurz nachdem Jennifer für eine Szene einen Blumenstrauß fing. Auch Morgan Freeman wird in dem Film mitspielen, der von einem Reporter erzählt, der von Gott herausgefordert wird.

16.09.02

NEWS

Alle gemeinsam zur Emmy Verleihung
Die FRIENDS gehen gemeinsam zur Emmy Verleihung. Nicht nur, weil einige von ihnen nominiert sind, sie werden auch Awards präsentieren. Vermutlich werden die Girls den Award für den besten Nebendarsteller und die Jungs den Award für die beste Nebendarstellerin in einer Comedy präsentieren. Conan O'Brian wird am 22. September durch den Abend führen.

14.09.02

NEWS

"Die Männer Ihrer Majestät" auf DVD
Matt LeBlancs letzter Film, der erst im Winter in die amerikanischen Kinos kommt, wird in Deutschland schon bald auf DVD erscheinen. Während "Die Männer Ihrer Majestät" in Deutschland floppte, wurde er in den USA bereits auf diversen Film-Festivals gefeiert. Die deutsche DVD startet mit einer super Ausstattung und einem Filmmakers Cut im Original. Zum Anlass der DVD Veröffentlichung wurde die Film-Review komplett überarbeitet und auch zu der DVD gibt es bereits Informationen und Bilder.
Die Männer Ihrer Majestät - Review

13.09.02

NEWS

Jennifer Aniston nominiert
Jennifer Aniston ist anlässlich des sechsten Hollywood Film Festivals für den "Hollywood Movie Award" in der Kategorie "Hollywood Actress of the Year Award®" nominiert. Und dieses Jahr kann jeder Online mitstimmen. Neben der besten Schauspielerin und dem besten Schauspieler wird noch nach dem Film des Jahres gesucht.
Hier geht es zum Voting

09.09.02

NEWS

Endlich ist sie da
Die amerikanische Super Deluxe Box zur zweiten Saison ist eingetroffen. Endlich gibt es Bilder von der Box und den DVD-Menüs. Während die europäischen Fans weiter auf Special Features warten müssen, gibt es auf der amerikanischen Box jede Menge Extras. z.B. alle Folgen in der Uncut Version und diesmal sogar zu zwei Folgen die Audio Kommentare der Produzenten. Außerdem gibt es diesmal jede Menge Infos zu Monicas Apartment.
Weitere Infos & Bilder gibt es hier.

07.09.02

NEWS

Jennifer Aniston macht Werbung für Damiani
Nachdem Jennifer Aniston und Brad Pitt ihren Rechtsstreit mit Damiani beigelegt hatten, wurde es nun Zeit, dass Jennifer ihren Vertragsteil erfüllt. Brad hatte 2000 bei Damiani einen Hochzeitsring für seine Braut entworfen. Es sollte ein Einzelstück bleiben, dass ließ Brad sich vertraglich zusichern. 2001 verkaufte Damiani dann den Ring. Der Rechtsstreit wurde außergerichtlich beigelegt. In der Vereinbarung wurde festgelegt, dass Jennifer Damiani Werbung macht.

03.09.02

NEWS

SPOILER: Paul Rudd als Gaststar mit dabei
Laut TV-Guide wird Paul Rudd in einigen Folgen der neunten Staffel mit dabei sein. Er soll einen Single spielen, der aber nicht mit Jennifer Aniston zusammen sein will, mit der er 1998 gemeinsam in "The Object of my Affection" zu sehen war, sondern in der dritten Folge der Staffel sehr an Phoebe interessiert sein. In wie vielen Folgen er mitspielen wird, wurde nicht bekannt.
Quelle: TV-Guide

01.09.02

ARTIKEL

Jennifer Aniston in der "InStyle"
Im aktuellen "InStyle" Magazin 09/2002 spricht Jennifer Aniston über ihre erste Film-Liebesszene in ihrem neuen Film "The Good Girl", und darüber wie viel von dieser letzten Rolle in ihr selbst steckt. Außerdem spricht sie über ihre liebsten Feierabendaktivitäten und natürlich auch über das Ende der Ära
FRIENDS und wie wichtig es ist, auch ohne die Fernsehserie im Filmbusiness zu bestehen.

Den Original Artikel und die tollen Bilder aus dem Magazin gibt es hier.

31.08.02

NEWS

Achte Staffel erst 2003?
Nachdem ProSieben bereits das Programm bis 11.10.2002 veröffentlicht hat, und in diesen Planungen die achte Staffel
FRIENDS nicht zu finden ist, können wir wohl davon ausgehen, dass zuerst die gesamte Serie bis zur siebten Staffel wiederholt wird. Dies verstärkt die Gerüchte, ProSieben könnte die achte Staffel eventuell erst für Februar 2003 in der Prime Time nach "Sex and the City" planen. Allerdings scheint es unwahrscheinlich, dass ProSieben fünf Monate vorausplant. Auch die Ausstrahlung auf Premiere wird frühestens im Oktober starten. Wir müssen also weiter warten.

25.08.02

ARTIKEL

Matthew Perry in aller Munde
Matthew ist mit der Promotion zu "Serving Sara" schwer beschäftigt. Im August war er unter anderem bei Jay Leno, David Letterman und Larry King (hier ein paar Bilder) zu Gast. Außerdem gab er in seinem Hotelzimmer in Manhattan der New York Times ein Interview das in den News vom 19.08. nachzulesen ist (hier zwei Bilder). Und schließlich gab er im "Instyle Magazine" im August Auskunft über seine Kindheit, die Tenniskarriere und das Ende von
FRIENDS. Das Original Interview und die Bilder aus dem Magazin gibt es hier.

23.08.02

NEWS

"Serving Sara" Premiere
Am Dienstag fand in Los Angeles die Premiere von Matthews neuem Film "Serving Sara" statt. 25 Minuten ließen sich Elizabeth Hurley und Matthew Zeit, um den roten Teppich entlang zu laufen. Jede Menge Zeit für Autogramme. Kurz vor Filmstart kam auch Courteney Cox Arquette. Hier einige Bilder vom Roten Teppich.

19.08.02

NEWS

Matthew wollte berühmt werden
Matthew Perry sagt, er wurde nur von einer Sache zum Erfolg getrieben, seinem Verlangen danach, berühmt zu sein. "Da kam Rauch aus meinen Ohren, so sehr wollte ich berühmt sein" sagte er in einem Interview mit der New York Times, "Du willst die Aufmerksamkeit, das Geld, und du möchtest den besten Platz im Restaurant. Ich dachte nicht im geringsten daran, welche Auswirkung das haben könnte.

Seinen früheren Arzneimittel und Alkohol Missbrauch schiebt er aber nicht auf den Ruhm. Im Frühjahr 2001, mitten in den Dreharbeiten zu seinem aktuellen Film "Serving Sara", musste er dem Rat seiner Ärzte folgen, und für einige Wochen ins Krankenhaus. Er sagt, seit diesem Zeitpunkt habe er keinen Alkohol mehr angerührt. "Ich wurde nicht nüchtern, weil ich mich danach fühlte, ich wurde nüchtern, weil ich Angst davor hatte nächstes Jahr zu sterben".

Quelle: New York Times

17.08.02

NEWS

Auch Lisa äußert sich
In einem Interview mit Carrie Fisher, für ihre neue Show "Conversations from the Edge", hat sich jetzt auch Lisa Kudrow zum möglichen Ende von
FRIENDS geäußert. Lisa sagte "Ich weis nicht ob die nächste tatsächlich die letzte Staffel sein wird. Du weist jetzt, dass ich das nicht hoffe. Ich fühle mich wohl dabei das zu sagen, auch wenn es tatsächlich die letzte sein sollte. Wir verstehen uns alle sehr gut, und die Autoren arbeiten wirklich hart an guten Stories. Du schaust dich um und siehst eine menge Gründe warum andere Serien zuende gehen, z.B. deren schlechte Quoten. Wir aber waren die absolute Nummer eins, und dass in unserer achten Saison.

Quelle: Variety

15.08.02

NEWS

Sechs Wochen noch
In sechs Wochen startet die neunte Staffel in Amerika. Zeit, um ein paar Gerüchte aufzusammeln. Aber zuerst die Fakten. Die erste Folge der neunten Staffel wird am 26.09.2002 und die zweite am 03.10.2002 auf NBC ausgestrahlt.  Außerdem soll mit den Dreharbeiten am morgigen Freitag gestartet werden. Eher ungenau sind die Informationen zur Anzahl an Folgen. Nach letzten Meldungen soll es 24 Folgen geben, wovon 2 zu einem einstündigen Finale verwendet werden. Das anfänglich gemeldete zweistündige Super-Finale scheint vom Tisch zu sein. Zusätzlich zu den 24 Folgen soll es eine einstündige Rückschau auf neun Staffeln FRIENDS geben. Und nun zu den Gerüchten: Eddie McClintocks Vertrag soll nur bis zum Jahreswechsel laufen. Würde bedeuten, dass Phoebes neue Liebe nicht von langer Dauer ist. Außerdem behauptet Wanda von E!Online.com bereits den Titel der ersten Folge zu kennen. Er soll lauten "The One Where No One Proposes". Schließlich wird berichtet, dass das Liebesdreieck um Rachel, Joey und Ross bis zur Mitte der Saison Hauptthema sein wird.

Nicht vergessen, es sind nur Gerüchte, also lassen wir und überraschen.

13.08.02

NEWS

"The Good Girl" ein großer Erfolg

Jennifer Anistons neuer Film ist am Wochenende mit großem Erfolg gestartet. Der Independent Film "The Good Girl" lief in 4 Kinos (2 in LA und 2 in NY) an, und spielte bereits am ersten Wochenende über $148.000 ein. Das ist das beste Ergebnis eines Independent Films seit über einem Jahr. Ab nächster Woche wird der Film in 18 weiteren Städten anlaufen. Bei der Premiere im "SilverScreen Theatre" in West Hollywoods Pacific Design Center, war neben Courteney Cox Arquette auch Lisa Kudrow anwesend. In einem Interview mit der Zeitschrift Instyle sagte Courteney Cox: "Sie ist eine meiner besten Freundinnen der Welt, ich könnte mir nie vorstellen, FRIENDS ohne Jennifer zu drehen". Lisa Kudrow, die erst kurz vor Filmstart den Kinosaal betrat, ließ es sich nicht nehmen durch den Saal zu eilen um Jennifer kurz zu umarmen.

Quelle: Instyle Magazine

12.08.02

ARTIKEL

Jennifer in der Augustausgabe der Vogue
Jonathan Van Meter, Vogue Journalist, hat Jennifer Aniston zuhause in Beverly Hills besucht. Er berichtet aus ihrem Leben, über ihren Erfolg, ihre Ängste und Sorgen (Welche überraschenderweise wenig mit Glamour zu tun haben) und wie es ihr gelungen ist, bei all der Popularität doch ein normaler Mensch zu bleiben, der mit beiden Beinen auf der Erde steht. Nicht zuletzt deshalb heißt der Artikel "All-American Beauty Jennifer Aniston's Easy Charm" und ist ein absolutes MUSS für alle FRIENDS und Jennifer Fans.

Wer des Englischen mächtig ist, MUSS den Original Artikel lesen. Außerdem gibt es hier auch die Bilder aus dem Magazin.

10.08.02

NEWS

Matthew Perry im Interview
Nicht nur Jennifer ist auf Promotion Tour, auch Matthew Perry präsentiert seinen neuen Kinofilm "Serving Sara" mit Elizabeth Hurley. In einem Interview mit dem "TV Guide" sprach er auch über FRIENDS. "Auch wenn wir uns  emotionell auf den komischen und furchterregenden Moment einstellen, an dem alles zuende sein wird, dachten wir doch auch letztes Jahr, es würde das letzte sein. Man sollte also niemals nie sagen". Außerdem sagte er, niemand solle auf eine Spinoff Serie mit ihm spekulieren: "Ich fühle mich, als wäre ich Teil einer der großartigsten Fernsehserien aller Zeiten, also denke ich nicht, dass ich mich sofort wieder in diese riskante Situation begeben möchte, was das Fernsehen betrifft. Und zur neunten Saison meinte er: "Ich denke ein Großteil der neunten Staffel wird sich für Chandler um die Bemühungen drehen, ein Baby mit Monica zu bekommen. Die Sweater-Westen wurden endlich weggeworfen. Außerdem äußerte er sich zu den Gerüchten, dass er wieder in seine alte Lebensweise verfallen ist: Wenn ich nach den Meldungen in Zeitschriften gehe, bin ich Tablettenabhängig, der Vater von Elizabeth Hurley's Baby, bin mit 16 Frauen ausgegangen, die ich gar nicht kenne, und bin verheiratet mit Jennifer Capriati. Und das war nur in den letzten drei Monaten. Ab einem gewissen Punkt musst du dich zurücklehnen und lachen, weil der Tag gar nicht genügend Stunden hat um das alles zu tun. Hoffentlich erkennen die Menschen das.

Quelle: TV-Guide

08.08.02

NEWS

Matt LeBlanc in "Charlie's Angels 2"
Auch im zweiten Teil des Blockbusters "Drei Engel für Charlie" wird Matt LeBlanc in einer Nebenrolle zu sehen sein. Ob er wieder Lucy Lius Freund spielt, ist noch nicht bekannt. Neben Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu, wird diesmal auch Demi Moore nach einer fünfjährigen Filmpause mit von der Partie sein. Die Dreharbeiten sind für das nächste Jahr geplant.

05.08.02

NEWS

FRIENDS gewinnt den Teen Choice Award

Matt LeBlanc und Matthew Perry nahmen am Sonntag stellvertretend für alle, den Teen Choice Award 2002 für die beste Comedy Serie entgegen. Außerdem gewann Matt LeBlanc den Award für den besten TV Schauspieler in einer Comedy Serie. Die Verleihung, die von der Zeitschrift "Seventeen" veranstaltet wird, wird am 19.08. im amerikanischen Sender Fox ausgestrahlt.

03.08.02

NEWS

Und noch mal Jennifer Aniston
Ist ein Schauspieler auf Promotion Tour, gibt es viel zu erzählen. Dieses mal von ihrem neuen Filmprojekt "Bruce Almighty". Neben den schon bestätigten Jim Carrey und Jennifer Aniston ist auch Morgan Freeman in letzten Verhandlungen für den Film. Der Film handelt von einem Fernsehreporter in Buffalo, der mit allem unzufrieden ist, außer mit seiner Popularität und seiner Freundin Grace (Jennifer). Am Ende des schlimmsten Tages seines Lebens, verspottet er Gott, und der erscheint ihm in menschlicher Form (Morgan Freeman) und fordert Bruce heraus. Die Dreharbeiten starten noch im August. Jennifer Aniston hat also eine Menge Arbeit vor sich, denn die Dreharbeiten zur neunten
FRIENDS Staffel starten auch bereits am 16.08.

01.08.02

NEWS

Jennifer plant für die Zeit danach
Während NBC Entertainment Präsident Jeff Zucker noch immer ein Fünkchen Hoffnung für eine zehnte
FRIENDS Staffel hat, mehren sich die Zeichen dagegen. Nachdem bereits die Produzenten jedes Gerücht über eine mögliche weitere Staffel bestritten, hat sich jetzt auch Jennifer Aniston zu Wort gemeldet. Auf der Promotion Tour für ihren neuen Film "The Good Girl", sagte sie dem Internet Magazin Zap2it "Alles kann passieren, aber für uns ist es die letzte Saison". Tatsächlich plant sie schon für die Zeit danach "Ich habe eine Menge vor. Ich will mehr reisen, ich möchte arbeiten und natürlich eine Familie gründen. Vielleicht werde ich für eine Weile keine Fernsehprojekte angehen". Vielmehr möchte sie sich mehr dem Filmbusiness widmen. Ihr nächstes Filmprojekt ist "Bruce Almighty" mit Jim Carrey. Aber eine Kino Version der Rachel Green möchte sie nicht spielen. "Gott, ich hoffe nicht, wenn ich das in 20 Jahren mache, dann legt mich ins Bett" sagte sie lachend. Als nächstes stehen die Emmy Awards an, bei denen Jennifer und auch Mann Brad Pitt für FRIENDS nominiert sind. Sie lagen im Bett, als sie von den beiden Nominierungen erfuhren. "Es hat einen Tag gedauert, bis Brad es fassen konnte. I denke er war ein wenig geschockt, weil er überhaupt nicht an diese Möglichkeit gedacht hatte. Aber ich finde es klasse, wir hatten so viel Spaß beim gemeinsamen Dreh".

30.07.02

NEWS

"Full Frontal" Premiere
Jennifer Aniston und Brad Pitt waren gemeinsam bei der Premiere von "Full Frontal" (unter anderem mit Julia Robert) in Beverly Hills.

27.07.02

ARTIKEL

Die Jungs im "Details" Interview
In der August Ausgabe des "Details" Magazines geben die Jungs äußerst witzig Auskunft. In bester Laune witzeln sie über ihre Gehälter, die Fans und natürlich
FRIENDS. Sehr offen sprechen sie über Neider und Menschen die FRIENDS nicht mögen. Dabei sollte das Interview nicht immer zu ernst genommen, so wie auch den Titel:

"They're out of shape, not that funny, & they use too much hair gel. So why is NBC paying Matthew Perry, Matt LeBlanc and David Schwimmer $72 million this year?".

Wer des Englischen mächtig ist, kann hier das Original Interview lesen. Außerdem gibt es die Bilder aus dem Magazin.

25.07.02

NEWS

Letzte Staffel oder nicht?
Alljährlich im Sommer pilgern die Fernseh-Bosse zusammen mit Ihren Produzenten, Autoren und Schauspielern zur Pressetour der "Television Critics Assn." nach Passadena, Kalifornien. Jeden Tag bekommt ein anderer Fernsehsender die Möglichkeit, seine neuen und alten Fernsehformate für die Hauptsaison bei den Journalisten und Kritikern zu platzieren. So auch NBC am Dienstag.

Doch eines war für NBC Entertainment Präsident Jeff Zucker dieses Jahr anders, denn eine Frage wurde ihm immer wieder gestellt.

Wird die neunte FRIENDS Staffel tatsächlich die letzte sein?.

"Ich will nicht glauben das es tatsächlich das Ende ist" antwortet Zucker "Aber in aller Offenheit muss ich sagen, es wird vermutlich die letzte FRIENDS Staffel. Es würde mich sehr verwundern wenn nicht. Aber trotzdem möchte ich die Hoffnung nicht aufgeben". Den Reportern sagte er, er würde in naher Zukunft mit den Produzenten darüber sprechen. Währenddessen konzentriert sich NBC auf eine Nachfolge für FRIENDS. Möglicher Kandidat ist "Scrubs" eine chaotische Krankenhaus Sitcom, die ab Herbst (in der zweiten Staffel) auf dem Sendeplatz nach FRIENDS laufen wird. Außerdem möchte er zwei neue Sitcoms auf den Weg bringen. "Keine Frage, wenn die FRIENDS uns verlassen, hinterlassen sie ein riesiges Loch, dass nie wirklich gefüllt werden kann".

Und auch die drei Produzenten geben in einer Frage & Antwort Runde wenig Hoffnung. "Wir sehen die neunte Staffel als die letzte und bauen die Storys darauf auf" sagte Kevin Bright den Journalisten. David Crane lehnte es indes ab, die bevorstehende Staffel als Maßstab zu nehmen, ob es oder ob es nicht ein weiteres Jahr gibt, "Wäre es nicht die letzte Saison, dann würden wir es heute wissen, denn alle arbeiten schließlich auf das Ende zu". "Wir haben das Gefühl, dass wir die letzte Staffel kreativ angehen können" sagt Marta Kauffman, die dritte im Bunde der FRIENDS Produzenten, "Nicht, dass wir nicht auch noch eine weitere Saison auf die Beine stellen könnten, aber es fühlt sich so an, als ob die Dinge zusammen kommen, sich zu einem Ganzen fügen. Schließlich wollen wir den Zenith nicht überschreiten".

"Mad about you" (in Deutschland "Verrückt nach dir"), eine der Hit Sitcoms der 90er Jahre, war genau das passiert. Am Ende der sechsten Staffel handelten die beiden Hauptdarsteller Helen Hunt und Paul Reiser eine Gage von 1 Mio. USD pro Folge aus, um die Serie für eine siebte Staffel auf den Fernseher zu bringen. Doch plötzlich wollte keiner mehr die Serie sehen. Das führte soweit, dass NBC die Serie absetzte und die bereits gedrehten letzten Folgen nie ausgestrahlt wurden. Nicht auszudenken wenn das unseren FRIENDS passieren würde.

Gibt es eine Spinoff Serie?

Insider sagen, NBC versucht bereits eine Spinoff Serie zu entwickeln, in der einer oder mehrere der FRIENDS Hauptdarsteller mitspielen. Aber Marta Kauffman nimmt dem Gerücht den Wind aus den Segeln, "Es ist als ob man die Beerdigung plant, bevor die Person tot ist. Wir kümmern uns lediglich um diese neunte Staffel, denn wir wollen sie gut beenden".

Und das Ende?

Während NBC nach vorne schaut, in eine Zukunft ohne Amerikas Nummer 1 Serie, arbeiten die Produzenten am Ende FRIENDS. "Wir wissen noch nicht wirklich, wie es enden wird" sagte Crane, und fügte hinzu, dass wenn auch nicht jedes Loses Ende zusammengefügt werden kann, so werden die Autoren auf alle Fälle die Serie mit allen sechs Hauptcharakteren Ross, Rachel, Monica, Chandler, Joey und Phoebe beenden".

"Ich garantiere dafür, dass die sechs nicht im Knast landen" witzelt Kevin Bright, mit einer Anspielung auf das Ende der "Seinfeld" Gang.

Außerdem sprachen die Produzenten über Rachels Baby. Es wird sicherlich in einigen Folgen mitspielen, aber die drei Produzenten versprechen, dass es nicht die Dynamik der Serie verändern wird. "FRIENDS handelt von sechs Freunden" Kauffman dazu, "Wir sehen das Baby nicht als siebten Friend, der in jeder Folge zu sehen ist".

Eine 10te Staffel würde NBC Raum für die Nachfolge geben, und ein weiteres Jahr mit hervorragenden Werbeeinnahmen mit sich bringen. Auch die Produktionsfirma Warner Bros. Television würde sich freuen, schließlich ist FRIENDS der Goldesel im Stall. Aber tatsächlich liegt die Zunkunft der FRIENDS alleine bei den sechs Hauptdarstellern, denn ohne Sie ist FRIENDS undenkbar.

22.07.02

NEWS

Lisa Kudrow bald in "Analyze That"
Am 01. April 2002 starteten in New York und New Jersey die Dreharbeiten an "Analyze That", der Fortsetzung von "Analyze This". Wieder mit von der Partie, Lisa Kudrow, Robert De Niro und Billy Crystal. Obwohl auch diesmal der von Robert De Niro dargestellte Ex-Mafia Boss Paul Vitti Hilfe beim Psychologen Dr. Ben Sobel sucht, wird es letztendlich der Doktor sein, der Hilfe braucht. Er kommt nämlich nicht mehr mit seinen Familienpflichten zurecht. In Amerika wird der Kinofilm am 06. Dezember 2002 Landesweit starten. Der deutsche Kinostart steht noch nicht fest.

18.07.02

NEWS

11 Nominierungen für FRIENDS
FRIENDS wurde insgesamt elf mal für den Emmy 2002 nominiert. Die Serie tritt in der Kategory "Best Comedy Series" an. Außerdem hat es sich ausgezahlt, dass die Schauspieler sich diesmal dafür entschieden hatten in der Kategorie "Outstanding Lead Actor/Actress in a Comedy Series" anzutreten. Drei von Ihnen wurden mit einer Nominierung belohnt. Matt LeBlanc, Matthew Perry, und Jennifer Aniston haben es geschafft. Außerdem wurde Brad Pitt in der Kategorie "Guest Actor in a Comedy Series" nominiert. Lisa Kudrow, Courteney Cox-Arquette und David Schwimmer gingen leer aus, was vor allem angesichts Davids komödiantischen Leistungen in der achten Staffel verwunderlich ist. Die Verleihung findet am 23. September in Los Angeles statt. Dann wird es sich zeigen ob die Academy ein Einsehen hat, und endlich wieder die hochverdienten Emmys an die FRIENDS verteilt. Bisher konnte nur Lisa Kudrow einen Emmy gewinnen, obwohl die Schauspieler schon vielfach nominiert waren. Alle FRIENDS Nominierungen in der Übersicht:

Comedy Series:

FRIENDS, Curb Your Enthusiasm, Everybody Loves Raymond, Sex and the City, Will & Grace.Lead

Actress in a Comedy Series:

FRIENDS: Jennifer Aniston, Everybody Loves Raymond: Patricia Heaton, Malcom in the Middle: Jane Kaczmarek, Will & Grace: Debra Messing, Sex and the City: Sarah Jessica Parker.

Lead Actor in a Comedy Series:

FRIENDS: Matt LeBlanc, FRIENDS: Matthew Perry, Frasier: Kelsey Grammer, The Bernie Marc Show: Bernie Mac, Everybody Loves Raymon: Ray Romano.

Guest Actor in a Comedy Series:

FRIENDS: Brad Pitt, Frasier: Adam Arkin, Frasier: Brian Cox, Will & Grace: Michael Douglas, Frasier Anthony LaPaglia.

Casting for a Comedy Series:

FRIENDS, Frasier, Scrubs, Sex and the City, Will & Grace.

Art Direction for a Multi-Camera Series:

FRIENDS: The One Where Rachel Has a Baby - Parts 1 & 2, Emeril: Halloween,  That '70s Show: That '70s Musical, Titus: Into Thin Air, Will & Grace: Cheatin' Trouble Blues.

Cinematography for a Multi-Camera Series:

FRIENDS: The One With the Rumor, American Family: The Forgotten War, Frasier: Deathtrap, Will & Grace: A Chorus Lie.

Multi-Camera Picture Editing for a Series:

FRIENDS: The One With the Rumor, FRIENDS: The One With the Halloween Party, Everybody Loves Raymond: Talk to Your Daughter Frasier: The Proposal, Will & Grace: A Chorus Lie.

Multi-Camera Sound Mixing for a Series or Special:

FRIENDS: The One Where Rachel Has a Baby (Parts 1 & 2), Everybody Loves Raymond: It's Supposed to Be Fun, Frasier: Bla-Z-Boy, Will & Grace: Fagel Attraction.

14.07.02

NEWS

FRIENDS aus Malaysia Verbannt
Ally McBeal und FRIENDS sind den Malaysischen Zensoren zum Opfer gefallen, obwohl diese Serien in Satelliten-Kanälen zu sehen sind. Die Fernsehserien würden zu viel kontroverses Material enthalten, sagte der Pressesprecher des Ministeriums. Auf der schwarzen Liste stehen auch Musik-Videos unter anderem von Kylie Minogue. Die Zensoren lassen auch manchmal Kuss-Szenen und gewöhnliche Kraftausdrücke aus Filmen herausschneiden.

13.07.02

NEWS

Bilder aus "The Good Girl"
Erste Bilder aus Jennifers neuem Film, der im August in Amerika anläuft:

12.07.02

NEWS

Die neunte Staffel kommt
Bald geht es wieder los. FRIENDS startet in die neunte Staffel. Bereits am 16. August beginnen die Dreharbeiten und am 19. September startet die letzte FRIENDS Staffel bei NBC. Wie immer, Donnerstags 20:00 Uhr. In Deutschland werden wir wohl bis zum Herbst 2003 warten müssen, aber dafür startet bei uns ja bald die achte Staffel. Der genaue Termin für die Deutschland Premiere steht noch nicht fest. Hier das USA Schedule:
Dreharbeiten: 16.08. Folge 901, 23.08. Folge 902, 30.08. Folge 903. Ausstrahlung: 19.09. Folge 901, 26.09. Folge 902

09.07.02

NEWS

Zap2It hat schon mal gefragt!
Zap2It hat seine Besucher gefragt, wen sie dieses Jahr für den Emmy nominieren würden. 15.000 haben abgestimmt und FRIENDS ist zusammen mit Buffy absoluter Spitzenreiter mit jeweils sechs Nominierungen. Die echten Nominierungen werden am 18. Juli bekannt gegeben und am 23. September finden dann "The 54th Annual Emmy Awards" statt. Das Bild ist eines der Emmy Ads, mit denen die Produzenten bei der "Academy of Television" für ihre Serie werben. Die Ergebnisse im Detail:
Outstanding Comedy Series: FRIENDS, Everybody Loves Raymend, Gilmore Girls, Scrubs, Sex and the City,
Outstanding Lead Actor In a Comedy: Matt LeBlanc, Matthew Perry, Eric McCormack, Zach Braff, Ray Romano,
Outstanding Lead Actress In a Comedy: Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Lauren Grahem, Debra Messing.
Quelle: Zap2It

08.07.02

NEWS

Erste Bilder aus Serving Sara
Matthew Perry war bei der Premiere von Men in Black 2. Außerdem drei neue Bilder zu seinem neuen Film "Serving Sara", der im August in Amerika anlaufen wird.

07.07.02

NEWS

Matthew Perry dreht "Yard 2"
Auch wenn der Titel noch nicht fest steht, Bruce Willis wir ein zweites mal den Gangster Jimmy "The Tulip" Teduski spielen. Und auch Matthew Perry steht in Verhandlungen wieder dabei zu sein, sowie die anderen Hauptdarsteller von "The Whole nine Yards", Natasha Henstridge und Amanda Peet. Der Nachfolger würde vermutlich 2003 in die Kinos kommen. "The Whole nine Yards" spielte 2000 in den USA 57,3 Mio. USD ein. Auch wenn der Film kein Blockbuster war, so entwickelte er sich nach und nach zum Kult. Außerdem haben Matthew und Bruce mit dem Film ihre Freundschaft ausgebaut. Darauf folgte der Bruce Willis Auftritt in FRIENDS und Matthews Kurzauftritt in "The Kid". Als Regisseur steht bereits Howard Deutch fest, zum Inhalt des zweiten Teiles gibt es jedoch noch keine Informationen. Die Dreharbeiten werden am 4.Oktober in Los Angeles beginnen. Matthew hat gerade erst zwei weitere Filmprojekte für Paramount unterzeichnet und im August kommt seine aktuelle Komödie "Serving Sara" in Amerika in die Kinos.

06.07.02

NEWS

Streit um Nacktfotos beigelegt
Jennifer Aniston hat den Rechtsstreit um die Veröffentlichung von Oben-Ohne-Fotos außergerichtlich beigelegt. Anistons Anwalt erklärte: "Wir haben uns geeinigt, und die Übereinkunft ist gut für beide Seiten. Es ist eine friedliche Einigung gewesen". Über die Details wurde jedoch Stillschweigen vereinbart. Jennifer hatte die Fotos in ihrer Anklage "äußerst verletzend" und "unanständig" genannt. Paparazzi hatten nach Angaben von Aniston die Mauer des Nachbargrundstücks bestiegen und mit Teleobjektiven Fotos von ihr geschossen, wie sie sich ohne Oberteil "nur mit ihrem Höschen bekleidet" in ihrem Garten sonnte. Die Fotografen verkauften die Bilder später an die Magazine "Celebrity Skin" und "High Society". Die Fotos waren auch in mehreren europäischen Magazinen abgedruckt worden, mit denen der Filmstar bereits zu einer Einigung gekommen ist.

26.06.02

NEWS

FRIENDS Rating History
Die erfolgreichste Fernsehserie der amerikanischen TV-Geschichte heißt FRIENDS. Doch wie haben sich die FRIENDS Quoten über die Jahre entwickelt. Hier gibt es den Überblick über den Erfolg der einzelnen Staffeln:

Staffel

Saison

Durchschnittliche Zuschauer in Mio.

Rang bei
den Sitcoms

Rang
Gesamt

1 1994/1995 14,8 4 9

Bereits im ersten Jahr konnte FRIENDS einige der großen Sitcoms hinter sich lassen, darunter "Roseanne", "Mad about You" und "Frasier".

2 1995/1996 17,9 2 3

Im zweiten Jahr konnte FRIENDS auch "Home Improvement" (Hör mal wer da hämmert) verdrängen.

3 1996/1997 16,3 3 4

In der dritten Saison wurde FRIENDS von der neuen Sitcom "Suddenly Susan" überholt. Seinfeld die Nummer 1 bei den Sitcoms.

4 1997/1998 15,7 3 4

Im vierten Jahr überholte eine weitere neue Sitcom "Veronicas Closet" FRIENDS, "Suddenly Susan" viel weit zurück, Seinfeld Nummer 1 Sitcom.

5 1998/1999 15,6 1 2

"Seinfeld" aus dem Weg, "Veronicas Closet" zurückgefallen, da konnte FRIENDS zum ersten mal die Nummer 1 einnehmen.

6 1999/2000 20,4 1 5

Im sechsten Jahr war FRIENDS auf dem fünften Platz, weil die einzelnen Wochentage von "Wer wird Millionär" die ersten drei Plätze einnahmen.

7 2000/2001 19,5 1 4

"Everybody Loves Raimond" konnte während der Saison 2000/2001 stark auf FRIENDS aufholen, sie aber nicht schlagen.

8 2001/2002 24,4 1 1

Zum ersten Mal ist FRIENDS die absolute Nummer 1

22.06.02

SPECIAL

DER GROßE SOMMERPAUSENREPORT 2002

Die Sommerpause hat uns wieder voll erwischt. Nachdem die achte Staffel mit einem großen Finale ihr Ende fand und alle Rückblicke und "Nachrufe" verfasst wurden, herrscht nun wieder Saure Gurken Zeit. Die Schauspieler und Produzenten machen Urlaub und da ist es kaum verwunderlich, dass kaum brauchbare News über den Teich schwappen.

Wenigstens starten Jennifers und Matthews neue Kinofilme im August in den U.S. Kinos. Beide Filme versprechen sehr viel, obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

Eine Comedy erster Güte dürfen wir von Matthew Perry und Elizabeth Hurly in "Serving Sara" erwarten. Der Trailer (Homepage) lässt das zumindest vermuten.

Während Jennifer Anistons Film "The Good Girl" das Problem einer kleinbürgerlichen Ehefrau aufzeigt, die sich auf eine Affäre mit einem anderen Mann einlässt. Jennifers ernsteste Rolle bisher. Doch die Kritiker sind sich einig, Jennifer zeigt in dem Film ihre absolut beste Performance. Hoffentlich startet der Film auch in Deutschland, was nicht selbstverständlich ist, da es sich um einen sogenannten Independent Film handelt. Auch für "The Good Girl" gibt es einen Trailer (Homepage).

Daneben ist mal wieder Zeit für die Emmy Vorarbeiten. Die Produzenten aller Serien senden Vorschläge, Videobänder, DVDs und weiteres Material an die Emmy Association, um ihre Helden und Serien richtig zu plazieren. Und zum ersten Mal entschieden sich die FRIENDS dafür, jeweils in der Kategorie Hauptdarsteller anzutreten. Und in Hollywood ist man sich endlich mal einig. Erhält FRIENDS dieses Jahr keinen Emmy, so kann es nicht mit rechten Dingen zugehen. Ganz oben auf den Listen, Matt LeBlanc und Jennifer Aniston, außerdem FRIENDS in der Kategorie Beste Comedy Serie. Drücken wir den FRIENDS die Daumen für die anstehenden Nominierungen.

Die Sommerpause hat aber noch ein zweites Gesicht. Genannt: GERÜCHTEKÜCHE. Und in diesem Jahr brodelt es besonders heftig, da es sich schließlich bei der nächsten Staffel um die letzte handelt.

Die Gerüchte im einzelnen:

1. Angeblich aus Produzentenkreisen stammt das Gerücht, dass Joey und Rachel keinesfalls heiraten werden, schließlich wüssten die FRIENDS Macher sehr wohl was die Mehrheit der Fans möchte. Und Joey zum Stiefvater des Kindes seines besten Freundes zu machen, liegt nicht in deren Interesse.

Kommentar: Hätten die Produzenten von Anfang an ausschließlich auf die Fans gehört, wäre FRIENDS nicht die tolle Serie die sie ist. Im Gegenteil, die Produzenten von FRIENDS sind dafür bekannt, den schweren Weg zu gehen. Und so kann sich niemand sicher sein, dass Rachel und Ross am Ende der Serie zusammen sind, was auch gut ist, denn wie langweilig wäre sonst die neunte Staffel?.

2. Phoebe Buffay soll in der letzten Staffel mit ins Zentrum des Interesses gestellt werden, durch ihre Romanze mit Cliff (Krankenhauspatient der letzten Folge).

Kommentar: Besonders die Tatsache, dass Eddie McClintock einen Vertrag für mehrere Folgen unterzeichnet hat, spricht für diese These. Außerdem soll sich Lisa Kudrow schon bei den Vertragsverhandlungen nach der sechsten Staffel mehr Interesse für ihren Charakter gewünscht haben. Und schließlich wäre es nur fair, Phoebe nicht zu vernachlässigen.

3. Die vierte Hochzeit. Insider besagen, FRIENDS wird mit Ross vierter Hochzeit enden. Und natürlich soll Rachel die Angetraute sein.

Kommentar: Wohl der größte Wunsch in Kreisen der Rachel und Ross Fans. Und durchaus eine Option, wenn auch nicht die kreativste.

4. Monica und Chandler werden auch ein Baby bekommen.

Kommentar: Durchaus eine Option, da ja bereits angedeutet. Allerdings fast schon ein wenig zu einfach.

5. Die absurdesten Gerüchte besagen die FRIENDS werden sich zerstreiten und trennen. Oder sie werden mit einem Flugzeug abstürzen.

Kommentar: Ein Ende alla "Seinfeld" werden wir wohl kaum befürchten müssen. Die Produzenten lieben ihre Serie viel zu sehr, als dass sie mit der letzten Folge alles zerstören würden.

6. Außerdem reißen die Gerüchte nicht ab, Matt LeBlanc würde ab Herbst 2003 eine Spin-Off Serie bekommen.

Kommentar: NBC wird alles unternehmen, um ein FRIENDS Spin-Off  zu bekommen. Schließlich versucht der Sender schon seit Jahren eine ähnlich starke Sitcom ins Programm zu holen. Ohne Erfolg. Da verspricht eine Serie, mit EX-FRIENDS Touch doch viel mehr. Die Frage ist nur, ob einer der Darsteller weitermachen möchte. Nach neun Jahren FRIENDS und geschätzten 120 Mio. Dollar Gage, hat es wohl keiner der sechs wirklich nötig. Vermutlich wird die Entscheidung erst im Sommer 2003 fallen, ähnlich wie damals bei "Cheers". Erst nachdem "Cheers" letzte Folge ausgestrahlt wurde, begannen die Arbeiten am Spin-Off "Frasier".

So bleibt die Frage Nummer Eins offen. Wie wird die neunte Staffel starten und vor allem wie enden?. Warten wir besser auf den 19. September (oder in Deutschland auf den Herbst 2003), anstatt uns mit Gerüchten zu umgeben. Denn auf die FRIENDS Produzenten können wir uns verlassen. Sie werden uns mal wieder überraschen, zum lachen bringen und uns die eine oder andere Träne abringen. Und wenn FRIENDS im Mai 2003 mit einem zwei Stunden Special und mit Sicherheit einem großen Big Bang enden wird, können wir stolz sein, Fans der erfolgreichsten und kreativsten Sitcom aller Zeiten (gewesen) zu sein.

Und so werden wir uns alle vor der nächsten Sommerpause fürchten, denn wie wir  wissen wird die Sommerpause 2003 für immer andauern und die FRIENDS nicht zurückkehren.

20.06.02

NEWS

Matthew Perry - Begehrter Single
Mehr als nur Freundschaft scheint Matthew mit der Tennisspielerin Jennifer Capriati zu verbinden. Er flog eigens für ein Tennisspiel Jennifers von Los Angeles nach Paris und nährte damit Gerüchte um eine Affäre. Während des Spiels saß Perry neben dem Trainer und gratulierte ihr nach ihrem Sieg gegen Jelena Dokic herzlich. Danach begleitete er sie in ihr Hotel zurück, wo er auch die Nacht verbrachte. "Sie sahen sehr nach einem Liebespaar aus. Sie kamen Hand in Hand, und er blieb die ganze Nacht bei ihr", hieß es aus gut-informierten Kreisen in dem Hotel. Allerdings wurde Matthew auch mehrfach mit Heather Graham gesehen. Beim Abendessen und in Kinos.

15.06.02

NEWS

Jennifer und Brad bei Premierenabend
Jennifer Aniston und Brad Pitt bei der Premiere des Thrillers "The Bourne Identity" in Los Angeles. Neben Matt Damon spielt auch Franka Potente in dem Spion Thriller mit. Brad trägt noch die lange Haarpracht im Gesicht, obwohl es Gerüchte gibt, dass die Dreharbeiten für seinen neuen Film, die demnächst in Australien beginnen sollten, um ein Jahr verschoben wurden.

13.06.02

NEWS

Jennifer Aniston Autorin?
Marlo Thomas ließ in ihrem neuen Buch "The Right Words at the Right Time" auch Freunde zu Wort kommen. Unter anderem schrieb Jennifer Aniston, deren Mutter Marlo in FRIENDS spielt, ein Kapitel des Buches. Hier die Einleitung des Buches: "For everyone who needs a hero or loves a good story, here is an inspiring collection of personal revelations from more than 100 remarkable men and women who share a moment when words changed their lives.". In dem Buch schrieben auch viele andere Stars und Sternchen über Momente die ihr Leben veränderten. Das Buch gibt es bei amazon.de zu kaufen: HIER

10.06.02

NEWS

Serving Sara
Matthew Perrys neuer Film "Serving Sara" mit Elizabeth Hurley kommt am 23. August 2002 in Amerika in die Kinos. In dem Film spielt Matthew einen Prozess-Diener der sich von einer New Yorker Frau zu einem Road Trip überzeugen lässt, um ihren noch Ehemann die Scheidungspapiere in Texas zuzustellen. Als die beiden sich aufeinander einlassen, wird aus dem harmlosen Trip schnell eine chaotische Irrfahrt durch Texas. Entertainment Tonight hat Matthew am Drehort in N.Y. besucht. Hier das Original Interview:

"I'm trying as hard as I can to get some love scenes put in the picture," Matthew joked to the ET cameras. "We'll see what happens."
In 'Serving Sara,'.
"I have to service Elizabeth Hurley," he wisecracked, "and they're paying me to do it, so it's quite an easy gig!".
"I serve subpoenas," he hinted mysteriously, "but who knows what's going to happen by the end of the movie!". Perry went on to reveal more about the role, as well as his off-screen intentions with his glamorous co-star. So what's it like to play opposite the famous model/actress/babe magnet?. "She's really funny," he said. "Who knew she was funny? Beautiful and funny -- it's like three girls I know on some TV show."

Hier gibt es den Trailer: SERVING SARA

09.06.02

NEWS

Party für Managerin
Jennifer Aniston bereitete ihrer Managerin Cynthia Pett-Dante einen unvergesslichen 40. Geburtstag. Die Ehefrau von Brad Pitt habe die Jubilarin zusammen mit Serien-Kollegin Courteney Cox-Arquette mit einem exquisiten Verwöhn-Programm überrascht, berichtet der Infodienst "IMDb.com". Als Partydomizil habe Cox-Arquettes Strandhaus in Malibu, Kalifornien, gedient. Für das leiblich Wohl der ausschließlich weiblichen Gäste hätten neben extra engagierten Masseuren auch kulinarische Genüsse wie Lobster-Salat und Margaritas gesorgt.

Quelle: ProSieben.de

08.06.02

NEWS

Sechs Freunde und ein Baby
Wie wird sich FRIENDS mit einem Baby am Set verändern. Nicht viel. Es ist nicht zu erwarten, dass sich FRIENDS zu einer Art "Full House" Sitcom verändern wird. Ähnlich wie Ross Sohn Ben und Phoebes Drillinge wird Emma Geller-Green nicht allzu viel Sendezeit bekommen. Doch das hat weniger etwas damit zu tun, dass die Autoren das Baby nicht mögen, als mit den Zuschauern. Ein NBC Insider "Die Zuschauer interessieren sich mehr für das Leben der sechs Freunde in New York City, als für das Leben kleiner Kinder". Das Baby wird trotzdem eine wichtige Rolle spielen, auch wenn es nicht in jeder Folge zu sehen sein wird.

07.06.02

Noch mehr Quoten
FRIENDS war insgesamt die absolute Nummer 1. dieses Jahr, doch wie schnitten die sie bei den einzelnen Zielgruppen ab?

Erwachsene 18-49: 1. FRIENDS, 2. CSI, 3. ER
Männer 18-49: 1. Monday Night Football, 2. FRIENDS, 3. ER
Frauen 18-49: 1. FRIENDS, 2. ER, 3. Will & Grace
Jugendliche 12-17: 1. Malcolm in the Middle, 2. The Simpsons, 3. FRIENDS

06.06.02

Zap2its TV Gal nennt die besten Momente
Wie jedes Jahr benennt Zap2it die besten Momente der Saison. FRIENDS ist als Nr. 5 dabei, mit der Szene in der Joey Rachel seine Liebe gesteht. TV Gal dazu, "Das war die Saison in der Matt LeBlanc endlich glänzen durfte. Und er war Super, als er seine Liebe gestand und Rachel die Liebe nur als Freund erwiderte". Außerdem hatte FRIENDS die beste Szene in einem Saison Finale, als Monica Rachel den Namen Emma für ihr Baby überlässt, weil sie sie mehr liebt, als den Namen.

03.06.02

The Good Girl
Der Independence Film "The Good Girl" kommt am 08. August in ausgesuchte Kinos in Amerika. Und die Kritiker, die den Film bereits beim Sundance Festival für Programmkino sehen konnten, sind sich einig, es ist Jennifers beste Performance. US Weekly, "A Fantastic Performance from Jennifer Aniston with Range and Depth".
Der Film handelt von einer Ehefrau (Jennifer Aniston), die ihren Mann betrügt und nach der Entdeckung des Ehebruchs in einen Abwärtsstrudel gerät.

Hier gibt es den Trailer: THE GOOD GIRL

02.06.02

Diesmal muss es klappen
Obwohl FRIENDS die erfolgreichste amerikanische Fernsehserie ist, konnten sie bisher von 33 Nominierungen nur einen Emmy für Lisa Kudrow holen. Vielleicht auch um diesem Pech zu trotzen wurden jetzt alle sechs Schauspieler für die Kategorie der Besten Hauptdarsteller/in eingetragen. Eine Pressesprecherin von Warner Bros. sagte dazu, Jennifer Aniston, Courteney Cox Arquette, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer haben sich als Hauptdarsteller/in in einer Comedy Show eintragen lassen. In den vergangenen Jahren, haben sie sich immer in der Kategorie Nebenschauspieler/in eintragen lassen, dem Glauben folgend das keiner der sechs der "Star" der Show war. Als Matthew Perry 2000 irrtümlicherweise in der Nominierung für Hauptdarsteller auftauchte, ließ er sich sogar komplett ausstreichen. Der Wechsel in die Kategorie der Hauptdarsteller war eine Gruppenentscheidung, sagte die Pressesprecherin. Am 18. Juli werden die Würfel für die Nominierungen fallen.

Quelle: Zap2it

01.06.02

Die FRIENDS auf dem Titel des nächsten TV-Guide
Aber nicht wie sonst als Gruppe, sondern jeder mit seinem eigenen Titel. Damit wird der TV-Guide zum ersten Mal sechs verschiedene Titelseiten haben. Im Heft wird es die 50 besten Momente von FRIENDS geben. Wir dürfen gespannt sein.

31.05.02

NEWS

Die erfolgreichsten Folgen der Saison
Folgende Tabelle zeigt die Zuschauerzahlen für jede Episode der Saison 2001/2002. Dabei ist zu beachten, dass nur die Neuausstrahlungen aufgeführt sind. Deshalb stimmt die Durchschnittliche Zuschauerzahl nicht mit den offiziellen Quoten der Saison überein:

Rang

Folge

Title

Rating/
Share

Zuschauer
in Mio.

01 823/4 The One Where Rachel Has a Baby 21.1/34 34,9
03 801 The One After "I Do" 19.5/31 31,6
04 802 The One With The Red Sweater 18.9/31 30,0
05 813 The One Where Chandler Takes a Bath 17.5/27 29,2
06 803 The One Where Rachel Tells... 17.9/26 29,2
07 814 The One With The Secret Closet 17.8/28 28,6
08 815 The One With The Birthing Video 17.8/28 28,6
09 816 The One Where Joey Tells Rachel 17.4/27 27,5
10 806 The One With The Halloween Party 16.8/25 26,9
11 808 The One With The Stripper 16.1/25 26,5
12 817 The One With The Tea Leaves 16.3/25 26,2
13 805 The One With Rachel's Date 16.1/25 25,6
14 804 The One With The Videotape 16.0/25 25,5
15 812 The One Where Joey Dates Rachel 16.1/24 25,5
16 822 The One Where Rachel Is Late 15.4/26 24,3
17 807 The One With The Stain 15.2/23 24,2
17 809 The One With The Rumor 12.7/25 24,2
19 821 The One With The Cooking Class 15.4/25 23,9
20 811 The One With Ross's Step Forward 14.9/25 23,8
21 819 The One With Joey's Interview 14.7/24 22,5
22 810 The One With Monica's Boots 14.0/23 22,4
23 820 The One With The Baby Shower 14.4/23 22,2
24 818 The One in Massapequa 13.7/23 22,0

Durchschnitt:      

16.5/26

26,7

29.05.02

NEWS

SPOILER: GroSSe Leistung
TV zeigt uns immer wieder, Schwangerschaft kann lustig sein. Für NBCs dauerhafte Sitcom FRIENDS, hat die Schwangerschaft in eine tolle Saison resultiert, obwohl viele FRIENDS schon letztes Jahr abgeschrieben hatten. Mit der Überraschung der siebten Staffel fanden sich die Fans in einer Erwartung von neuen und aufregend romantischen TV-Momenten für das Leben ihrer FRIENDS. Und die Staffel hat die Erwartungen nicht nur erfüllt, sie übertraf sie, sowohl Kreativ als auch in den wiederauflebenden Quoten. Besonders als bekannt wurde das Ross der Vater des ungeborenen Kindes ist. In einer Episode der überragenden Comedy sahen wir auf Videoband die Umstände die zu der Schwangerschaft geführt haben. In einer weiteren Meisterleistung sahen wir einige der ergreifendsten Momente der Serie, als Rachels Mitbewohner Joey seine Gefühle für Rachel entdeckte. All das führte zu der letzten Folge, eine Folge die wieder die gesamte Stärke von FRIENDS aufzeigte. Eine denkwürdige Folge mit einem Mix an großen Lachern, Slapstick und Gefühl.
NBC Entertainment Präsident Jeff Zucker sagte, der Cliffhanger der letzten Episode der achten Staffel legt gleichzeitig den Boden für die Story der neunten und letzten Staffel. Außerdem gab er bekannt, dass FRIENDS nächstes Jahr mit einem Spektakulären zweistündigen Finale (90 Min. plus Werbung) zuende gehen wird.

Quelle: EOnline!

28.05.02

NEWS

FRIENDS Topnotch
Nicht nur die Neuausstrahlungen der FRIENDS konnten es in diesem Jahr in die Top 10 schaffen, sondern auch die Wiederholungen. Die 10 meistgesehenen Sendungen des amerikanischen Fernsehens der Saison 2001/2002:

Rang: Titel: Sender: Durchschn. Zuschauer:
01. Friends NBC 24.5 Millionen
02. CSI CBS 23.7 Millionen
03. NFL Football CBS 22.6 Millionen
04. ER NBC 22.1 Millionen
05. Survivor: Marquesas CBS 20.8 Millionen
06. Survivor: Africa CBS 20.7 Millionen
07. Everybody Loves Raymond CBS 20,0 Millionen
08. Law & Order NBC 18.7 Millionen
09. Friends (8:30 p.m.) NBC 18.6 Millionen
10. Will & Grace NBC 17.3 Millionen

27.05.02

NEWS

Eric McCormack fast ein FRIEND
Eric McCormack wurde 2000 mit der Serie "Will & Grace" Teil des "Must See TV", als NBC die Serie auf den Donnerstag Abend verlegte. Aber er hätte es auch schon 1994 werden können, wenn NBC damals eine andere Casting Entscheidung getroffen hätte. Damals sprach McCormack vor einigen NBC Bossen für die Rolle des Ross in FRIENDS vor. Eric verriet es James Burrows, der auch bei einigen FRIENDS Folgen Regisseur war, als die beiden für "Will & Grace" zusammen arbeiteten. Eric lachend in einem Interview mit Zap2it: "Ich sagte es Jim, und er meinte, oh Junge sie wollten David Schwimmer von Anfang an, du hattest überhaupt keine Chance".

26.05.02

NEWS

New Yorker Frauen geben nicht nach
Über eine Woche ist es her, dass die kleine Emma Geller-Green geboren wurde, und noch immer wollen New Yorker Frauen ihr Baby im selben Raum zur Welt bringen. New Yorks St. Vincents Hospital, in dem die fiktive Geburt stattfand, wird weiter belagert. Die Presse-sprecherin des Krankenhauses "Die meisten Frauen wollen unbedingt in dem selben Raum entbinden, wo es Rachel Green tat. Die Anrufe reißen nicht ab". Und das obwohl jeder weiß, dass die Geburt am Warner Bros. Gelände in Los Angeles gedreht wurde.

25.05.02

NEWS

David Schwimmer verletzt
David Schwimmer musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, um sich am Kopf nähen zu lassen. Der Schauspieler wollte einen Freund in der Bar des Thompson Hotel in New York treffen. Zur selben Zeit stritten sich zwei unbekannte betrunkene Frauen in der Bar, bis plötzlich eine der Frauen ein Glas nach der anderen warf. Das Glas traf David genau an der Stirn. Wie Davids Pressestelle bestätigte, kennt David keine der beiden Frauen, er war nur im falschen Moment am falschen Platz. Die Wunde war schwer genug, dass der eintreffende Arzt David ins Krankenhaus einliefern ließ. Mittlerweile ist er wieder zuhause in Los Angeles.

22.05.02

NEWS

FRIENDS die Nummer 1
Jetzt ist es amtlich. Zum ersten Mal seit Ausstrahlung der Serie konnte die achte Staffel die Position der erfolgreichsten Serie in den USA erreichen. In der jetzt zuende gehenden Saison 2001/2002 erreichte "CSI" Platz 2.  Platz 3 belegt "ER" gefolgt von "Everybody Loves Raymond" und "Law And Order". Erfolgreichster Sender der Saison ist NBC, auch durch den Erfolg von FRIENDS.

20.05.02

NEWS

Warner BroS. Home Entertainment bringt Nachschub
Bereits am 03. September wird Warner die zweite Staffel in den USA auf DVD veröffentlichen. Und wieder werden alle Folgen Digital aufbereitet, mit Dolby Digital 5.0 Audio Tracks versehen und in der nie zuvor gesehenen Uncut Version angeboten. Außerdem gibt es diesmal Kommentare der drei Produzenten zu zwei wichtigen Folgen, eine interaktive Karte für Monicas Apartment, die Gaststars der Staffel, ein weiteres Quiz und Video Schauspieler Bios. Der Listenpreis wird mit 69,95 USD angesetzt, in der Vorbestellphase wird die Box wieder für ca. 53 USD zu haben sein. Wer keinen Code 1 DVD Player oder eine Playstation 2 hat, der kann darauf hoffen, dass die drei Boxen (Staffel 1 bis 3) die Warner für Juli in Deutschland geplant hat, mit ähnlichen Features ausgestattet sein werden. Wer mehr über die amerikanischen Boxen erfahren will, klickt hier.

19.05.02

NEWS

F R I E N D S   R U L E S ! !
Rachel und Ross haben ein Baby. Emma ist da. Der siebte FRIEND. Die Geburt wurde im Schnitt von 34,9 Millionen Zuschauern gesehen. Das ist die zweithöchste Zahl die FRIENDS je erreichte. Nur die Doppelfolge, die 1996 nach dem Superbowl ausgestrahlt wurde konnte mehr Zuschauer erreichen. Damals sahen fast 53 Millionen Zuschauer zu. Das Finale der achten Staffel war die am meisten gesehene Folge einer Serie der gesamten Saison. Und auch in der für NBC wichtigen Altersgruppe der 18-49 jährigen konnte FRIENDS die besten Quoten seit 1996 erreichen. Die großen Quoten und die Überraschung am Ende markierten einen weiteren Höhepunkt für FRIENDS, auf dem Weg in die neunte und letzte Staffel der Serie.

Die Sendung am Donnerstag endete wie immer mit einem großen Cliffhanger. Und wie Marta Kauffman bereits vorher in einem Interview warnte: "Wir tun nicht immer, was die Fans erwarten." und "Streicht Joey nicht zu schnell aus der Rechnung", kam Joey im letzten Moment ins Spiel. Da gab es diese Minute, in der Rachel & Ross Fans die Tränen in den Augen hatten. Sie haben ein Baby. Sie küssen sich. Was könnte das Glück noch zerstören. Janice. Sie weckte die Ängste einer allein erziehenden Mutter in Rachel. Und plötzlich war es nicht Ross, der den Ring in der Hand hatte, nein es war Joey. Doch der wollte ihn eigentlich nur vom Boden aufheben. Doch Rachel sagte ja, weil sie glaubte es sei ein Antrag. Und dann waren da noch Monica & Chandler. Die plötzlich selbst über Nachwuchs sprachen. Und sie sprachen nicht nur.

Keine Frage, diese Folge zeigte einige der größten TV Momente des Jahres. "War es ein Heiratsantrag?", "Wollte Ross einen Antrag machen?" und "Werden Monica und Chandler Eltern?". Das sind die Fragen, mit denen die FRIENDS uns in die Sommerpause schicken. Und den FRIENDS Machern ist es mal wieder gelungen, für eine großartige Staffel ein noch besseres Ende zu finden. FRIENDS geht nie den einfachen Weg. Und die Quoten danken es. Es scheint fast unmöglich für andere Serien, den absoluten FRIENDS Erfolg noch aufzuhalten. FRIENDS wird wohl als die meistgesehene Serie der Saison in die Sommerpause gehen. Zum ersten mal überhaupt. War FRIENDS bisher uneinholbar für andere Sitcoms, so sind sie es jetzt für Serien aller Genres.
F R I E N D S   R U L E S ! !

17.05.02

NEWS

"Fools Rush In" am Samstag auf Pro Sieben
Matthew Perrys Film "Fools Rush In - Herz über Kopf" läuft am Samstag 20:15 auf ProSieben. Plot: Als sich die junge Isabel (Salma Hayek) und der Bauleiter Alex (Matthew Perry) in einem mexikanischen Fast-Food-Restaurant in Las Vegas über den Weg laufen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Die stürmische Liebesnacht bleibt nicht ohne Folgen - Isabel wird schwanger. Kurz entschlossen heiraten die beiden, doch schon bald sorgt die Verwandtschaft für Probleme: einerseits die heißblütige, mexikanische Familie Isabels, andererseits die eingebildeten Eltern von Alex.
Mehr Informationen zum Film

15.05.02

NEWS

Matthew Perry unterschreibt für zwei Paramount Filme
Nachdem die letzte Folge FRIENDS im Mai 2003 gedreht wird, kann sich Matthew Perry wieder mehr auf seine Filmkarriere konzentrieren. Deshalb unterschrieb er bei Paramount Pictures für zwei neue Filme die 2003 gedreht werden. Der erste Film, "One of Us", ist ein Drama indem Matthew einen Mann spielt, der in seine Heimatstadt zurückkehrt um das Geschäft seines verstorbenen Vaters zu führen. Als Aliens in die Stadt kommen, die eine Person für Experimente suchen, verliebt sich der von Matthew Perry dargestellte Mann in einen der weiblichen Aliens. Matthew wird den Film auch produzieren. Paramount hat bereits eine mittlere sechsstellige Zahl für das Script von Gerald Di Pego bezahlt. Der zweite Film wird eine Komödie sein. Matthew Perry hat gerade zusammen mit Elizabeth Hurly für die Dreharbeiten von "Serving Sara" vor der Kamera gestanden, der im August in Amerika in die Kinos kommt.

12.05.02

NEWS

Courteney als Innenarchitektin

Courteney Cox-Arquette konnte ihre Fähigkeiten als Innenarchitektin bei einer Messe in Los Angeles beweisen. Die Schauspielerin wurde eingeladen um einen Raum für "Beautiful Celbrity Show House" zu gestalten. Und Courteney kam gerne, um gemeinsam mit einem Freund, Designer Frederick Sutherland, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Sie gestaltete ein Schlafzimmer in weiß, mit dunklem Holzboden und weißem Teppich. Das Ergebnis wird bald im "House Beautiful Magazine" zu sehen sein.

09.05.02

NEWS

Dritte Staffel in Deutschland auf DVD
Warner Home Video plant im Juli die dritte Staffel FRIENDS auch in Deutschland auf DVD zu veröffentlichen. Diesmal zum Glück in einem Box-Set und nicht als einzelne DVDs. Außerdem werden auch die erste und die zweite Staffel als Box-Set neu aufgelegt. Auf allen DVDs wird natürlich auch die Originalfassung in Englisch mit dabei sein. Der Preis für die Boxen wurde noch nicht bekannt gegeben.

09.05.02

NEWS

"People": Die Schönsten der Welt
Das Prominenten-Magazin "People" stellt die diesjährigen 50 "Most Beautiful People" vor. Gewonnen hat Nicole Kidman, die bei der Oscar-Verleihung leer ausgegangen ist. Oscar-Preisträgerin Halle Berry belegt den zweiten Platz, gefolgt von "X-Men"-Star Hugh Jackman, Jodie Foster und Oscar-Gewinner Denzel Washington. Hollywood-Darling Julia Roberts ist ebenfalls unter den auserwählten Schönheiten - bereits zum siebten Mal. Auch Cindy Crawford und Jennifer Aniston wurden gekürt. Bei den männlichen Beaus konnte außerdem Luke Wilson punkten. "People" legt die Liste der schönsten Menschen seit Ende der 80er Jahre alljährlich vor.

Quelle: People Magazine

07.05.02

NEWS

FRIENDS AUF NBC Feier
Am Sonntag lud NBC über 200 aktuelle und frühere Stars des Senders zur 75 Jahr Feier in den Rockefeller Plaza in New York ein, die Live im Fernsehen übertragen wurde. Mit dabei die FRIENDS. Als einziges Ensemble erschienen sie alle gemeinsam mit einer Limousine am Red Carpet. In der Show präsentierten sie die Sitcom "Cheers". Unter anderem sangen sie auch gemeinsam den Theme-Song von "Cheers". Nur Lisa Kudrow konnte nicht dabei sein.

Weitere Bilder vom Red Carpet und der Show gibt es hier

06.05.02

NEWS

NBC gibt Saisonbeginn bekannt
NBC plant die erste Folge der neunten Staffel FRIENDS am Donnerstag, den 19.09.2002 auszustrahlen. Die Dreharbeiten werden bereits ab Mitte August 2002 beginnen.

05.05.02

NEWS

Nielsen spricht ein Machtwort: FRIENDS ist die Nummer 1
Nielsen Media Research (die amerikanische GFK) musste ein Machtwort sprechen, um die verwirrenden Veröffentlichungen verschiedener Fernsehsender zu stoppen, in denen verschiedene Sendungen als Nummer 1 der Saison benannt wurden. Laut Nielsen kann es bei den Fernsehquoten nur eine Nummer 1 geben, und auch wenn für die Werbewirtschaft die 18-49 jährigen die wichtigste Zielgruppe ist, so gilt bei den Einschaltquoten nur die Gesamtzahl der Zuschauer. Und da gibt es mit einer durchschnittlichen Zuschauerzahl von 23,76 Millionen (Stand 27.04.) nur eine Nummer eins, nämlich FRIENDS.

03.05.02

NEWS

Jennifer und Brad bei Buch-Party
Jennifer Aniston und Brad Pitt waren am Sonntag zusammen mit Marlo Thomas zu einer Buch-Party im Barry Diller's Haus in Los Angeles eingeladen. Marlo Thomas spielt in FRIENDS die Mutter von Rachel Green, die von Jennifer Aniston dargestellt wird. Erst letzte Woche war sie in "The One With The Baby Shower" zu sehen.

02.05.02

NEWS

Wird "must-see TV" jetzt zu "must-see DVD"
Die Erwartungen der Video Industrie für die erste Staffel FRIENDS auf DVD sind hoch. "Complete Season" Sets haben sich zur heißesten Ware auf DVD entwickelt, was teilweise auf die Enttäuschung der Fans über die "Best Of" Pakete der frühen Tage der DVD zurückzuführen ist. "Wenn ich eine Serie liebe, dann will ich alle Folgen in chronologischer Folge sehen, so wie im Fernsehen" sagt Ron Epstein vom Home Theater Forum. Acht Jahre nach dem Debut ist FRIENDS noch immer einer großer Hit. Kein Wunder, dass Warner Home Video jetzt die erste Staffel mit einer großen Marketing Campagne auf den Markt bringt. Mike Saksa, Marketing Chef von Warner Home Video, sagt "Die "Best Of" Pakete waren ein großer Erfolg, aber die Fans wollten ganze Staffeln. Also nahmen wir die erste Saison FRIENDS und haben sie von Grund auf überarbeitet. Jede Folge wurde komplett neu geschnitten, entfernte Szenen wurden wieder eingesetzt, was die durchschnittliche Laufzeit auf 25 Minuten verlängerte, gegenüber 22 Minuten der original TV Ausstrahlung. Bei einer TV-Serie ist man sehr limitiert, oftmals wird elf Stunden geschnitten, um die richtige Länge zu erreichen". Außerdem gibt es einen Kommentar zur ersten Folge und weitere neu gedrehte Features.
Quelle: USA-Today

27.04.02

NEWS

"Ed" am Sonntag auf Vox
Matt LeBlancs Film "Ed - Die affenstarke Sportskanone" läuft am Sonntag 20:15 auf Vox. Der Film aus dem Jahr 1996 dreht sich um den
Schimpansen Ed, der mit seiner Spielfreude ein drittklassiges Baseball-Team aus seiner Lethargie reißt und die Mannschaft zum Erfolg führt.
Die Filmbeschreibung und den Trailer zum Film gibt es hier.

27.04.02

NEWS

Jennifer mit Cameo in Madonna Film
Jennifer Aniston wird im nächsten Madonna Film eine kleine Rolle übernehmen. Vermutlich wird es sich aber nur um eine sehr kleine Nebenrolle handeln. Vielleicht ähnlich wie Matthew Perrys Auftritt in "The Kid", der stark verkleidet nur 48 Sekunden zu sehen war. Guy Ritchie, Madonnas Mann, wird Regie führen. Geplanter Titel des Films ist "Swept Away". Offensichtlich kam es durch Brad Pitt, der ein guter Freund von Guy Ritchie ist, zu der Verabretung.

25.04.02

NEWS

Marlo Thomas kehrt als Rachels Mutter zurück
Nachdem Marlo Thomas bereits in den ersten Staffeln mehrfach als Rachels Mutter zu sehen war, kehrt sie nun nach längerer Pause in der Folge "The One With The Baby Shower" zu FRIENDS zurück. Marlo wurde durch ihre Rolle in der Sitcom "That Girl" berühmt, die sie mit ihrer eigenen Produktionsfirma Daisy auch produzierte. Einzelheiten zu dem Vertrag wurden nicht bekannt, es ist aber davon auszugehen, dass sie auch beim Saisonfinale zu sehen sein wird.

24.04.02

NEWS

Neues Spin-Off Dementi
Kevin Bright, Miterfinder und Produzent von FRIENDS, dementierte in einem Interview sämtliche Spin-Off Gerüchte. Nach seiner Aussage ist es unwahrscheinlich, dass einer der sechs FRIENDS eine eigene Spin-Off Serie bekommt. Allerdings gäbe es jetzt Gerüchte um eine Serie für Gunther.

20.04.02

NEWS

ProSieben wiederholt erste Staffel
Ab Ende Mai wiederholt ProSieben die erste Staffel FRIENDS werktags um 18:00 Uhr. Die erste Folge "Liebe? Nein, doch nicht!" wird am Montag den 27.05. ausgestrahlt. Mit Marktanteilen von bis zu 18,7%, bei der wichtigen Zielgruppe der 14-49 jährigen, ist FRIENDS die erfolgreichste Vorabend Comedy-Serie auf ProSieben. Auch die Ausstrahlungen am Samstag Nachmittag werden fortgesetzt.

Außerdem startet FRIENDS am 01.05.2002 21:55 Uhr wieder werktags auf PREMIERE SERIE, wenn der Programmplan nicht durch einen neuen Eigentümer noch verändert wird. Auch hier soll mit der ersten Staffel und der ersten Folge begonnen werden.

20.04.02

NEWS

Noch mehr Bilder zur US DVD
Jetzt gibt es noch mehr Bilder zur brandneuen DVD der achten Staffel, die am 30.04.2002 in Amerika auf den Markt kommt. Darunter ein Blick in die Box und Bilder des DVD Menüs.

18.04.02

NEWS

Ein neuer Freund für Phoebe!
Eddie McClintock hat einen Vertrag für mehrere FRIENDS Folgen unterschrieben. Er wird Phoebes neuen Freund spielen. Es könnte jedoch auch mehr werden. Zum ersten mal wird er beim einstündigen Saisonfinale von FRIENDS eine Rolle spielen. Momentan spielt Eddie McClintock im Theaterstück "The Sweetest Thing". Er hatte aber auch schon mehrere Auftritte in verschiedenen Fernsehserien, wie "Ned and Stacey", "Just Shoot Me" und "Spin City".

17.04.02

NEWS

Matthew Perry über "Ally McBeal"
Matthews Gastrolle bei "Ally McBeal" hatte sich entwickelt, als er einem Produzenten der Serie gegenüber erwähnte, wie sehr er die Serie mag. Während der Dreharbeiten im Februar sagte er, "Ich bin ein Fan von David Kelley (Erfinder der Serie), deshalb habe ich sofort zugesagt". Auch die Dreharbeiten mit Calista Flockhart hatten ihm Spaß gemacht, die von ihm sagte, dass er klug und witzig sei, und dass er es einem einfach macht, in einer Szene den vollen Idioten zu spielen. Matthew konnte sich für "Ally McBeal" Zeit nehmen, da bei FRIENDS eine einwöchige Drehpause für Februar geplant war. Zu FRIENDS sagte er, "Wir sind alle sehr glücklich eine neunte Staffel drehen zu können, dass gibt uns die Möglichkeit, den richtigen Abschluß zu finden". Es besteht eine Chance, dass Matthew ein weiteres mal bei "Ally McBeal" auftreten könnte, die Produzenten der Serie haben es ihm jedenfalls angeboten.

16.04.02

NEWS

Jennifer zu Gast bei der mtvICON Show
Jennifer Aniston hatte am Sonntag einen kurzen Auftritt bei der mtvICON Show in Los Angeles. MTV ehrt in der Show Stars des Musikgeschäftes, die einen großen Einfluss auf die MTV Generation hatten, dieses Mal Aerosmith. Die Bilder zeigen sie zusammen Liv Tyler, der Tochter von Lead Sänger Steven Tyler, bei der Ansage von Aerosmith.

15.04.02

NEWS

Matthew in weiteren "Ally" Folgen?
Heute Abend kehrt "Ally McBeal" in den USA auf die Bildschirme zurück. Mit dabei ist auch Matthew Perry. Die Produzenten waren so von ihm beeindruckt, dass sie ihn zu einem weiteren Auftritt einluden. David E. Kelley, der Erfinder von "Ally McBeal" muss dafür sorgen, dass die weiteren Folgen der fünften Staffel ein Erfolg werden, sonst könnte das Aus drohen. Einer Pressesprecherin zufolge, hat Matthew sich noch nicht entschieden.

15.04.02

NEWS

CBS gibt nach
Der amerikanische TV-Sender CBS wird die letzte Folge der erfolgreichen Reality-Show "Survivor" nicht gegen das einstündige Saisonfinale von FRIENDS antreten lassen. Wie CBS jetzt bekannt gab, soll die Sondersendung am Sonntag den 19. Mai und nicht wie ursprünglich geplant am Donnerstag den 16. Mai ausgestrahlt werden. Noch letzte Saison konnte "Survivor" die FRIENDS Folgen mit besseren Einschaltquoten schlagen. Diese Saison liegt FRIENDS allerdings im Schnitt knapp 20% vor "Survivor".

13.04.02

NEWS

Neue Gerüchte zur Spin-Off Serie
Wie aus Kreisen der FRIENDS Macher bekannt wurde, soll Joey in der Spin-Off Serie eine Rolle in der Serie "Dynasty" bekommen, weshalb er nach LA zieht. Allerdings wird die Serie "Dynasty" bereits nach einem Jahr wieder eingestellt. Außerdem wurde bekannt, dass die Zuschauer eventuell bereits während der neunten Staffel auf das Spin-Off vorbereitet werden sollen. So könnte Joey schon in der neunten Staffel den Job in der Serie bekommen. Bei all diesen Informationen handelt es sich um Gerüchte, von offizieller Seite wird nach wie vor dementiert.
Mehr Infos zum Spin Off gibt es hier

12.04.02

NEWS

20 Jahre "Must See TV"
Anlässlich des fünfundsiebzigsten Jubiläum zeigt NBC ein Special zum "Must See TV" Donnerstag. Seit 20 Jahren dominiert NBC den Donnerstag Abend, mit Serien wie, "Cheers", The Cosby Show", "Mad About You", "Frasier", "Seinfeld", "ER" und natürlich FRIENDS. Im Special werden alle diese Serien vorgestellt. Unter anderem gibt es auch Interviews mit den Machern und Schauspielern von FRIENDS.

08.04.02

NEWS

Jetzt ist das Team komplett
Nachdem die Executive Produzenten und die Schauspieler bereits die Verträge für eine neunte Saison unterzeichnet hatten, konnten nun auch die restlichen Produzenten Scott Silveri, Shana Goldberg-Meehan, Andrew Reich und Ted Cohen bis zum Ende der Serie verpflichtet werden. Silveri und Goldberg-Meehan wurden auch zu Executive Produzenten befördert. Damit sichert sich Warner die kreative Kraft eine erfolgreiche neunte Saison produzieren zu können.

07.04.02

NEWS

FRIENDS sechs Wochen im Doppelpack
Sechs Wochen lang wird NBC FRIENDS im Doppelpack ausstrahlen. Entweder um 8.00 Uhr eine neue Folge und um 8.30 eine Wiederholung, oder zwei Wiederholungen am Abend. "Leap of Faith" scheint damit auch gescheitert zu sein (obwohl noch nicht offiziell gestoppt). Seit Jahren sucht NBC nach einer FRIENDS Nachfolgeserie, die nur annähernd so erfolgreich ist. Jetzt geht ihnen die Zeit aus. Wenn im Mai 2003 FRIENDS endet, scheint es mit dem "Must See TV" Donnerstag zu Ende zu gehen.

07.04.02

NEWS

Kultstätte auch für Reportagen
TV Kolumnist Frazier Moore steht in New York vor dem Haus, in dem FRIENDS spielt (wird natürlich in Wahrheit in den Warner Studios in LA gedreht). Diese Kultstätte wird der Travel Channel in seiner Reportage "TV Roadtrip" besuchen. Damit wird die Ecke Bedford Street/Grove Street wohl noch bekannter werden.

06.04.02

NEWS

ProSieben und Premiere geben Auskunft zur achten Staffel.

ProSieben hat die Rechte an der achten Staffel bereits und wird die neuen Episoden auf jeden Fall ausstrahlen. Leider steht noch kein genauer Sendetermin fest. ProSieben

Eine Ausstrahlung der neuesten Staffel von FRIENDS ist derzeit nicht geplant, da die Synchronisation ins Deutsche noch einige Zeit in Anspruch nimmt. Auch sind die Lizenzrechte an der Sitcom noch nicht geklärt. Sobald die neue Staffel FRIENDS in Deutsch angeboten wird, informieren wir Sie in unserem Magazin und über unsere Homepage. Premiere.

06.04.02

NEWS

Entertainment Weekly stellt Frage der Saison
Angesichts der letzten Staffel von FRIENDS, die ab September ausgestrahlt wird, quält alle Fans eine Frage: Mit wem wird Rachel am Ende der Serie zusammen sein?.

Entertainment Weekly hat Stars aus der Entertainment Branche genau diese Frage gestellt.
Und hier sind die Antworten im Original:

RENE RUSSO (''Big Trouble'') ''I have to go with the baby's father, Ross.''
PATRICIA ARQUETTE (''Human Nature'') ''I like scientists, but Joey's just got a heart of gold.''
JULIANNE MOORE ''They all live in the same house anyway, so who cares, right?''
COLIN FARRELL (''Hart's War'') ''I'd like Rachel to end up with [Courteney Cox Arquette]. That'd be an enchanting plot twist.''
BRAD ROWE (''Leap of Faith'') ''Joey. He's just the dope who gets a good meal. He needs some lovin'.''
PHIL DONAHUE ''Oh, they're all nice kids.''
LARA FLYNN BOYLE ''Ross. There's just something about a long, old-time love.''
BRADLEY WHITFORD (''The West Wing'') ''She should stay with Brad Pitt.''
GUY PEARCE (''The Time Machine'') ''I need to go on
Friends and sort her out.''
BILLY CRYSTAL ''Is Rachel still on that show? She must be making a lot of money by now.''
THORA BIRCH (''Ghost World'') ''I always thought Phoebe (Lisa Kudrow) had dibs on Joey.''
RAY ROMANO ''Would CBS let me cross over as Schwimmer's homelier brother?''
BRAD GARRETT (''Everybody Loves Raymond'') ''What about the monkey? Is he available?''
WILMER VALDERRAMA (''That '70s Show'') ''She should end up with Fez.''
DA BRAT ''Joey's cuter. Her and Ross were just doin' it, but Joey really loves her.''
TED DANSON (''Becker'') ''They're both getting a million an episode. She can't go wrong.''
MICHELLE KWAN ''Ross, but Joey's very cute and funny. I have no idea!''

Quelle: Entertainment Weekly

01.04.02

NEWS

Jennifer Aniston Nummer 1 Covergirl
Mit Jennifer Aniston auf der ersten Seite ist, verkaufen sich Zeitschriften am besten. Das meldete "People" und beruft sich dabei auf einer Statistik der Magazinbranche. In den vergangenen Monaten des letzten Jahres war Jennifer auf den Covern von "Elle", "Redbook" und "Ladies Home Journal" (zusammen mit ihrem Ehemann Brad Pitt), die alle höchste Verkaufszahlen hatten.

01.04.02

NEWS

Good Girl startet im August
"The Good Girl", Jennifer Anistons neuer Film, startet am 07. August in ausgesuchten Kinos in Amerika. Der Independence Film handelt von einer dreißigjährigen Frau, die in einem Supermarkt in Texas arbeitet und angeekelt von ihrem faulen, Pot rauchenden Mann, eine Affäre mit einem jüngeren Kollegen beginnt.

30.03.02

NEWS

Bilder voM Auftritt bei Ally McBeal
Bereits vor der Ausstrahlung der Folge hat FOX zwei Bilder veröffentlicht. Matthew Perry wird einen eingebildeten, erfolgreichen Anwalt spielen, der Allys persönliches und professionelles Leben durcheinander bringt. Die beiden Episoden werden in einem Zwei Stunden Special "Ally" Mitte April in Amerika ausgestrahlt. Mehr Infos zu Ally McBeal gibt es bei Ally-McBeal.de

29.03.02

NEWS

Ein erster Blick auf die amerikanischen DVDs
So werden die DVDs der ersten Saison aussehen, die Mitte April in Amerika released werden. Mehr Informationen über die Box gibt es hier
       

28.03.02

NEWS

Wird es weitere deutsche Staffeln auf DVD/VHS geben?
Eine der meistgestellten Fragen im FRIENDS-Forum. Ja es wird. Zumindest sieht es danach aus. Warner Bros. wörtlich: "Weitere Staffeln der TV-Serie FRIENDS sollen  veröffentlicht werden, jedoch kann noch kein genauer Zeitpunkt genannt werden". Vielleicht können wir uns auf ein Warner Bros. Weihnachtsgeschenk freuen.

27.03.02

NEWS

FRIENDS legt Vorabendpause ein
Pro Sieben wird noch bis 26.04.2002 die siebte Staffel der Serie ausstrahlen. Danach legt FRIENDS eine Vorabendpause ein. Aktuelle Folgen werden dann nur noch am Samstag Nachmittag ausgestrahlt. An Stelle von FRIENDS wird "Mission Germany" ausgestrahlt. Eine Reality Show, die von Miriam Pielhau moderiert werden soll. Die Show wird voraussichtlich 30 Tage andauern. Ob danach wieder FRIENDS ausgestrahlt wird ist noch nicht bekannt.

23.03.02

NEWS

Wie lange wird die Geburt dauern?
Obwohl das Finale der achten Staffel noch geschrieben werden muss, gibt es schon einige Ideen. "Wir wissen, dass Rachel ihr Baby in der letzten Folge bekommen wird", sagte Kevin Bright in einem Interview, "Und sie wird definitiv nicht sterben", ergänzte Marta Kauffman.  "Im Moment diskutieren wir über die Idee, dass Rachel die längste Geburt in der Geschichte des Krankenhauses haben könnte", sagte Bright, "Aber es gibt auch einige andere Optionen".

23.03.02

NEWS

Die ersten SpinOff Gerüchte
"The Mirror" berichtete, dass ein FRIENDS SpinOff in Planung ist. So wie schon "Frasier" nach "Cheers", soll der von Matt LeBlanc verkörperte Charakter Joey eine eigene Serie erhalten. Die Story soll in L.A. spielen, da Joey eine Rolle in einer TV-Serie bekommen hat, allerdings soll er sich weniger trottelig als bei seinen FRIENDS benehmen. Matt soll sich schon auf das Projekt freuen, das allerdings noch nicht ganz in trockenen Tüchern ist.

17.03.02

NEWS

Brad Pitt im TOMORROW Interview
Hier ein Ausschnitt daraus:

Kürzlich hatten Sie eine kleine Rolle in "FRIENDS". Wie war das?
Wunderbar. Ich bin schon seit langem gefragt worden, ob ich mitspielen würde. Prompt wurden einige Szenen für mich geschrieben. Ich habe die Serie seit vielen Jahren gesehen. Schon allein dabei zu sein und zuzuhören war spaßig genug.
Zumal Sie sich in Ihrer Rolle dauernd mit Jennifer stritten.:
Logisch. Das machte die Sache noch lustiger. Wir haben dauernd Lachkrämpfe bekommen. Diese Serie besitzt die unglaubliche Kraft, einen glücklich zu machen. Und gerade jetzt brauchen wir das mehr denn je.

Quelle: Tomorrow

16.03.02

NEWS

Rena Sofer als Gaststar bei FRIENDS
Rena Sofer, bekannt aus "General Hospital" und Filmen wie "Traffic" oder "The Opposite of Sex", wird bei FRIENDS auftreten. Rachel wird sich darüber aber nicht freuen, Rena wird sich nämlich in "The One With The Cooking Class" als Verkäuferin eines Baby Ladens in Ross verlieben. Die Episode wird im Mai ausgestrahlt werden, also eine der letzten der achten Staffel sein.

11.03.02

NEWS

FRIENDS geht leer aus
FRIENDS ging bei der Verleihung der Screen Actors Guild Awards leer aus. Den Titel des besten Ensemble konnte ihnen das Team von "Sex and the City" wegschnappen.

08.03.02

NEWS

FRIENDS wieder für einen Award nominiert

FRIENDS wurde vier mal für den "15th Annual Nickelodeon Kids' Choice Awards" nominiert. Die Serie FRIENDS in der Kategorie für die beste TV Comedy Show. Matt LeBlanc und Matthew Perry in der Kategorie für den besten Schauspieler. Jennifer Aniston in der Kategorie für die beste Schauspielerin. Die Verleihung wird am 20. April im Barker Hangar in Santa Monica, Kalifornien stattfinden und live im Kindersender Nickelodeon ausgestrahlt.

08.03.02

NEWS

Sarah Ferguson verliebt sich in Joey?

Die FRIENDS Bosse wollen angeblich Sarah Ferguson für eine Romanze mit Joey in einer der letzten Episoden der Hit Sitcom. Wie die Britische Zeitung "The Daily Star" schrieb, wurde Fergie gefragt ob sie gerne eine europäische Adelige spielen möchte, die sich in Joey verliebt. Ein Insider sagte: "Fergie denkt darüber nach. Sie ist ein großer Fan von FRIENDS. Fergie ist zwar keine Schauspielerin, aber schließlich soll sie ja nur sich selbst spielen".
Sarah war schon einmal in einer kurzen Szene bei FRIENDS zu sehen.

06.03.02

NEWS

Matthew Perry bei der Grammy Verleihung

Zusammen mit Britney Spears hat Matthew Perry, bei den 44ten Grammy Awards, am letzten Mittwoch den Award für die Beste Pop Performance einer Gruppe verliehen. Gratulieren durfte er  U2 für den Song "Stuck in a Moment You Can't Get Out Of". Matthew war der einzige der FRIENDS, der bei der Show anwesend war.

05.03.02

NEWS

FRIENDS dominiert

Der Quotenkampf ist in eine neue Runde gegangen. Am Donnerstag strahlte CBS die erste Folge von "Survivor: Margueasas" gegen FRIENDS aus. Trotzdem haben 27,5 Millionen Zuschauer Joey's Liebeserklärung gesehen. "Survivor" landete mit 23 Millionen Zuschauern auf Platz 2 des Abends. Damit bleibt FRIENDS die erfolgreichste Fernsehserie der Saison 2001/2002. Noch im Frühjahr 2001 konnte "Survivor" regelmäßig FRIENDS schlagen.

04.03.02

NEWS

Gerüchte zum Cliffhanger

Hollywood spekuliert wie der Cliffhanger, also die letzte Folge der achten Staffel wohl aussehen wird. Gerüchten zufolge soll Rachel die längste Geburt aller Zeiten durchmachen. Doch Marta Kauffman (Produzentin) sagt, es sei noch gar nichts entschieden. Auf alle Fälle würde Rachel aber nicht sterben. Da sind wir ja beruhigt.

04.03.02

NEWS

Endlich eine weitere deutsche FRIENDS Fanpage

Seit Kürze gibt es unter CentralPerk-Online.de eine tolle neue FRIENDS Fanpage. Etwas schade ist, dass die Seite etwas nachgemacht wirkt. Gut wiederum, dass es zu jeder Folge das Original Script gibt und die Seite ein tolles Design aufweist. Außerdem gibt es ein tolles Board. Schaut also vorbei.

26.02.02

NEWS

Alec Baldwin zu Gast bei FRIENDS

Noch im Frühjahr 2002, also noch während der achten Staffel, wird Alec Baldwin eine Gastrolle bei FRIENDS übernehmen. Er wird den neuen Mann (Parker) in Phoebes Leben spielen. Weitere Details zur Rolle wurden nicht veröffentlicht.

25.02.02

NEWS

ProSieben mit neuer Website
ProSieben hat seine Website komplett überarbeitet. Leider kommt FRIENDS wieder schlecht weg. Während es für andere Serien eigene Homepages gibt (mit News, aktuellen Episoden, Trailer, Games usw.), wird für FRIENDS wieder die offizielle Website von Warnerbros. Deutschland geöffnet. Diese Seite ist zwar nett gestaltet, wird aber nur selten aktualisiert. News und Aktuelles sucht man dort vergeblich.

13.02.02

NEWS

Matthew Perry zu Gast bei Ally McBeal
Einmal mehr wird Matthew Perry zu Gast bei einer anderen Fernsehserie sein. Wie eine Pressesprecherin von Ally McBeal bestätigte, wird Matthew in zwei Episoden von Ally McBeal auftreten. Er wird einen eingebildeten, erfolgreichen Anwalt spielen, der Allys persönliches und professionelles Leben durcheinander bringt. Die beiden Episoden werden in einem Zwei Stunden Special "Ally" im April in Amerika ausgestrahlt. Im selben Special wird Christina Ricci als zweiter Gaststar auftreten.

12.02.02

NEWS

Es gibt eine neunte und letzte Staffel!

NBC, Warner und die Vertreter der Schauspieler haben bereits am Sonntag die Verhandlungen abgeschlossen. Am Montag wurden die Verträge unterzeichnet. Demnach zahlt Warner 150 Millionen USD für eine neunte und definitiv letzte Staffel von FRIENDS. NBC zahlt nun 6,5 Millionen USD an Warner Bros. TV pro Folge, während die sechs Schauspieler eine Erhöhung des Honorars von bisher 750.000 USD auf ca. 1 Millionen USD pro Folge erhalten. Damit ist FRIENDS nun auch die teuerste Fernsehserie aller Zeiten. Insidern zufolge verliefen die Verhandlungen äußerst freundschaftlich. NBC West Coast Präsident Scott Sasse nannte den Deal "Einen wundervollen Event für alle", während NBC Entertainment Präsident Jeff Zucker sagte, er sei sehr glücklich darüber, FRIENDS noch ein weiteres Jahr on Air zu haben.

Das die neunte Staffel auch die letzte sein wird, steht zwar nicht in den Verträgen, aber alle Parteien haben sich darauf geeinigt. Die Produzenten und Autoren werden die neunte Staffel von vorneherein auf die letzte Folge ausrichten.

FRIENDS war bisher für alle Seiten eine phänomenale Erfolgsstory. Seit letzter Woche ist FRIENDS die erfolgreichste Fernsehserie aller Zeiten.

Die achte Staffel bekam bisher hervorragende Kritiken und ist die am meisten gesehene Fernsehsendung der Saison. Bisher schauten durchschnittlich 25 Millionen Zuschauer zu.

12.02.02

NEWS

Muss Rachel sterben?

Wenn die Autoren von FRIENDS jemals daran dachten, Rachel (Jennifer Aniston) bei der Geburt ihres Kindes sterben zu lassen, müssen sie diese Idee jetzt in den Papierkorb werfen. Letzte Woche war Rachels Tod nämlich Coverstory beim Klatschmagazin "Star" (Schon in der Vergangenheit bekannt, für erfundene Geschichten). NBC sagt jedoch, der Artikel "Jennifer Aniston Dies Giving Birth" der aktuellen Ausgabe von "Star" sei erfunden. Auf die Nachfrage, ob ähnliches jemals geplant war, antwortete der NBC Pressesprecher mit "Nein". All die Aufregung im Internet, wo seit dem Wochenende  diverse Gerüchte verbreitet wurde, umsonst.

08.02.02

NEWS

FRIENDS macht Pause in Amerika

Aufgrund der Live Berichterstattungen zu den Olympischen Spielen, gibt es die nächsten zwei Wochen keine neuen Folgen in Amerika. Die nächste Folge, deren Titel noch unbekannt ist, wird am 28.02.2002 ausgestrahlt.

05.02.02

NEWS

FRIENDS erfolgreicher als Seinfeld

Jetzt ist es amtlich. FRIENDS ist die finanziell erfolgreichste TV-Serie aller Zeiten. Damit konnte FRIENDS auch die bisher erfolgreichste Fernsehserie "Seinfeld" überholen.
Ein weiterer Grund für NBC und Warner Bros., FRIENDS auch weiterhin On Air zu wollen. Wie "The Post" aus internen Kreisen erfahren haben will, liegt auch allen sechs Schauspielern viel an einer Fortsetzung. Selbst Jennifer Aniston und David Schwimmer wollen weitermachen. Allerdings liegen die Forderungen, so "The Post", bei nunmehr 1,25 Mio. USD pro Folge.

04.02.02

NEWS

Endlich! Jetzt wird verhandelt

Höchste Vertreter der Schauspieler und Führungsleute von NBC und der Produktionsfirma Warner Bros. TV trafen sich, um formell über das Fortbestehen von FRIENDS zu verhandeln. Das alleine ist als gutes Zeichen für die beiden Firmen einzustufen. Beide, sowohl NBC als auch Warner Bros. wollen unbedingt eine neunte Staffel. Wenn die sechs Hauptdarsteller kein Interesse daran hätten, würden sie ihre Vertreter nicht in sinnlose Verhandlungen schicken.

Bereits vor dem Treffen wurde den Schauspielern, die momentan 750.000 USD pro Folge erhalten, ein Angebot in Höhe von 1 Mio. USD unterbreitet. Doch es gibt Gerüchte, dass auch 1,1 Mio USD möglich wären. Bereits im Herbst letzten Jahres haben die sechs ein Angebot in Höhe von 800.000 USD abgelehnt. Übrigens, den höchsten Verdienst im TV-Business hat momentan Galsey Grammer alias Frasier mit 1,6 Mio. USD pro Folge. Und das obwohl Frasier es nur selten in die Top 5 der Wochencharts schafft.

Und wieder ziehen die sechs als eine Einheit in die Verhandlungen, vertreten durch Staranwälte wie Michael Gendler und Führungskräfte der Management Firma Brillstein-Grey. Technisch geht es um zwei verschiedene Verhandlungen. Was bezahlt Warner Bros. den Schauspielern und was hat NBC dem Studio zu bezahlen.

02.02.02

NEWS

Bald auch Staffel Eins auf DVD in Amerika
Im April kommt auch die erste Staffel von FRIENDS in Amerika in die Läden. Und das mit Features die wir uns schon lange wünschen. Erstmalig gibt es zur Pilot Folge einen Kommentar der drei Produzenten. Außerdem alles 24 Folgen ungeschnitten. Ein Video Features, Trailer, Trivia Game und mehr. Und das ganze für umgerechnet nur 61 Euro, im Vergleich zu den deutschen DVD's (92 Euro) ein echtes Angebot.
Wer einen Codefree Player hat kann sich freuen. Mehr dazu im FRIENDS-Shop

02.02.02

NEWS

Bald wird es sich entscheiden
Gerüchten zufolge wurde den sechs Schauspielern jetzt 1 Million USD pro Folge geboten, wenn Sie sich entscheiden eine neunte Staffel zu drehen.
Am Ende der siebten Staffel war sich jeder sicher, die achte wird die Letzte. Doch mit Beginn der achten Staffel wurde alles auf den Kopf gestellt. FRIENDS war wieder in aller Munde. Als ob die Serie neu erfunden wurde. FRIENDS ist mit Abstand die erfolgreichste Serie der Saison 2001/2002, bei den Erwachsenen. Letzte Woche schaffte es sogar eine Wiederholung an die Spitze der Wochencharts.
Natürlich brauchen die TV-Leute jetzt eine neunte Staffel, weshalb sie den Schauspielern die 24 Million USD pro Saison offerieren. NBC kann es sich fast nicht erlauben, FRIENDS zu verlieren. Seit Jahren wird versucht eine zweite Sitcom in den Top 5 der erfolgreichsten Sendungen aufzubauen, erfolglos.
Doch die Schauspieler haben bereits ein erstes Angebot (800.000 USD) abgelehnt. Es geht nicht um Geld, es geht um die Zukunft der sechs. Bereits 2000 bei den letzten Verhandlungen musste David Schwimmer mit Engelszungen überredet werden, einen weiteren Vertrag zu unterzeichnen. Er möchte einfach etwas anderes machen, zum Beispiel Lehrer. Jennifer und Courteney möchten gerne Kinder. Internen Quellen zufolge wurde den Schauspieler ein Ultimatum gesetzt. Bis Ende März sollen sie sich entscheiden. Vermutlich wollen die Verantwortlichen eine zweite Situation wie im Mai 2000 verhindern. Damals war es nicht sicher, ob die FRIENDS weitermachen, als die letzte Folge der sechsten Staffel (Der Heiratsantrag) gedreht wurde.

29.01.02

NEWS

FRIENDS bald auch in Amerika auf DVD
Warner Bros. gab bekannt, dass im März 2002 die erste DVD der achten Staffel von FRIENDS erscheinen wird. Ebenfalls im März werden die ersten Folgen der achten Staffel in England in die Läden kommen. Nachdem die amerikanischen Fans Jahrelang nach DVD Veröffentlichungen verlangten, wird jetzt erstmalig eine gesamte Staffel auf DVD erscheinen. Obwohl sich die deutschen DVD's der ersten und zweiten Staffel gut verkauft haben, plant Warner nicht, weitere Staffeln auf Deutsch anzubieten.

29.01.02

NEWS

FRIENDS für Screen Actors Guilde Award nominiert
Die sechs Schauspieler sind in der Kategorie "Outstanding Performance by an Ensemble in a Comedy Series" und Jennifer Aniston in der Kategorie "Outstanding Performance by a Female Actor in a Comedy Series" nominiert.

26.01.02

NEWS

Bushs Nichte bei FRIENDS
Lauren Bush, Fashion Model und Nichte von President Bush, war letzte Woche bei FRIENDS am Set zu Gast, wie ein Pressesprecher bestätigte. Sie könnte auch eine Rolle übernommen haben. Ob es jedoch eine Sprechrolle ist, oder ob sie nur im Central-Perks sitzen wird, so wie einst Schwimmstar Ian Thorpe, werden wir erst bei der Ausstrahlung einer der nächsten Folgen erfahren. Lauren, deren Vater Präsident Bushs jüngerer Bruder ist, war bereit in Magazinen wie "Vanity Fair" und "Vogue" zu sehen.

26.01.02

NEWS

FRIENDS wieder Nummer 1
Auch letzte Woche war FRIENDS wieder die Nummer 1 Sendung in Amerika. Nicht nur in der wichtigen Zielgruppe der 14-49 jährigen, sondern wieder mal bei allen Zuschauer. 29,2 Mio. Zuschauer sahen die Folge "The One Where Chandler Takes A Bath". Damit verwies FRIENDS nicht nur die Golden Globes Verleihung sondern auch die Football Playoffs auf die Plätze. Die Top 5:
1. FRIENDS (NBC)
2. AFC Dividional Playoff-SA (CBS)
3. E.R. (NBC)
4. CSI (CBS)
5. Golden Globe Awards (NBC)

21.01.02

NEWS

FRIENDS geht wieder leer aus

Es ist schon wie eine alte Tradition. Regelmäßig wird FRIENDS für den Emmy oder den Golden Globe nominiert, und regelmäßig wird er nicht an FRIENDS verliehen. Gestern verlor sowohl FRIENDS in der Kategorie "Best Television Series Musical or Comedy" als auch Jennifer Aniston in der Kategorie "Best Performance by an Actress in a Supporting Role in a Series", bei der Verleihung der Golden Globe Awards in Los Angeles. Mehr zu den Awards gibt es im neuen Special.

20.01.02

NEWS

Bilder vom Sundance Film Festival

Jennifer Aniston stellte ihren neuen (Independence) Film beim Sundance Film Festival in Park City, Utah vor. "The Good Girl" handelt von einer dreißigjährigen Frau, die in einem Supermarkt in Texas arbeitet und angeekelt von ihrem faulen, Pot rauchenden Mann, eine Affäre mit einem jüngeren Kollegen beginnt.

16.01.02

NEWS

Jennifer Aniston bei Autounfall verletzt
Jennifer Aniston ist bei einem Verkehrsunfall in Hollywood leicht verletzt worden. Sie war laut Polizeiangaben am Dienstagmorgen mit ihrem Jaguar unterwegs, als ein anderes Auto rückwärts aus einer Einfahrt fuhr und ihren Wagen rammte. Jennifer klagte anschließend über Schmerzen, wollte sich aber nicht von einer Ambulanz in ein Krankenhaus bringen lassen, sondern ihren eigenen Arzt aufsuchen.
Quelle: AP

14.01.02

NEWS

FRIENDS gewinnt "People's Choice Awards"

Die amerikanischen Zuschauer blieben ihren TV-Lieblingen bei der 28., alljährlichen "People's Choice Awards" Preisvergabe treu. Zum wiederholten mal wurde die Comedy Serie FRIENDS ausgezeichnet, die ebenfalls in Deutschland ausgestrahlt wird. Jennifer Aniston, einer der Stars der Serie, erhielt wie im vergangenen Jahr die Auszeichnung als beliebteste weibliche TV-Schauspielerin.
Der Publikumspreis "People's Choice Awards" reiht sich in die Serie von US-Preisverleihungen der Unterhaltungsindustrie ein. Am Sonntag folgen die "Golden Globes", mit der herausragende Leistungen im Film und Fernsehen ausgezeichnet werden.
Quelle: Reuters

14.01.02

NEWS

Jennifer Aniston sucht neue Herausforderung

Der Star der amerikanischen TV-Comedy Serie FRIENDS, Jennifer Aniston, will in ihrer Schauspielkarriere neue Wege einschlagen. "Es gibt zwar viele Möglichkeiten, eine romantische Komödien zu spielen, aber sie sind nicht interessant", sagte Aniston am Sonntag auf einem Film-Festival. Deswegen wolle sie auch künftig in Autoren-Filmen mitspielen. Aniston war zur Premiere des Independent-Films "The Good Girl" zu dem Sundance Film Festival im US-Bundesstaat Utah gekommen. In dem Film spielt sie eine Ehefrau, die ihren Mann betrügt und nach der Entdeckung des Ehebruchs in einen Abwärtsstrudel gerät. "Es war eine der schwierigsten Rollen, die ich gespielt habe."
Aniston war bei der Verleihung der Zuschauerpreise "People's Choice Awards" am selben Tag zum zweiten Mal in Folge als beliebteste weibliche TV-Schauspielerin ausgezeichnet.
Quelle: Reuters

12.01.02

NEWS

Neunte Saison in Diskussion
FRIENDS für eine neunte Saison zurückzubringen ist unsere Nr. 1 Top Priorität, sagte NBC Entertainment Präsident Jeff Zucker den Reportern bei der Television Critics Association Press Tour in Pasadena, am Mittwoch in Kalifornien. Und entgegen vergangener Anmerkungen über die Gehälter der sechs Schauspieler, sprach Scott Sassa, NBC West Coast Präsident, nur noch darüber, dass sie Verhandeln.

04.01.02

NEWS

Jennifer Aniston schöner als Lady Di
Die schöne Griechin hat Lady Di vom Thron gestoßen. Die Besucher des Londoner Wachsfigurenkabinetts Madame Tussauds wählten die Schauspielerin Jennifer Aniston zur schönsten Frau aus Wachs, wie die Nachrichtenagentur dpa am Freitag berichtete. Di hatte die Liste 15 Jahre in Folge angeführt. Die australische Sängerin Kylie Minogue und Super-Star Madonna kamen auf die Plätze zwei und drei. Bei den Männern siegte Fußballer David Beckham.
Quelle: Focus

03.01.02

NEWS

Wirkliche Freunde
Wie TV-Guide nun erfuhr, wurden letztes Monat 150 Opfer und Helden der Tragödie des 11.September zu den Aufnahmen von FRIENDS nach Los Angeles eingeladen. Darunter New Yorker Feuerwehrleute, Rettungsarbeiter und Hinterbliebene von Angestellten der Cantor Fitzgerald Company. Bei den Anschlägen in New York kamen 657 Mitarbeiter der Cantor Fitzgerald Company ums Leben. Die Schauspieler waren sehr freundlich und nahmen sich Zeit für die Zuschauer. Die Aufnahmen dauerten sieben Stunden
Quelle: TV-Guide

02.01.02

NEWS

Zap2it's TV-Gal über Rachel und Joey
Okay, irgendwas ist los mit Rachel und Joey. Die Autoren versuchen uns Zuschauer dazu zu bewegen, die beiden zusammen sehen zu wollen. Seitdem Rachel bei Joey eingezogen ist, hat sich ihre Freundschaft kontinuierlich weiterentwickelt. Die beiden Zimmergenossen haben bereits darüber nachgedacht miteinander zu schlafen und nächste Woche werden sie gemeinsam ausgehen. Der genaue Wortlaut der NBC Presseabteilung lautet: "they begin to regard each other in a way no one could have predicted." Die Fans können nicht warten, die Folge zu sehen.

01.01.02

NEWS

Bestes Saison Finale
E!-Online ließ seit November 2001 alle Internetbesucher die besten Saisonfinale der Saison 2000/2001 wählen. Hier die Ergebnisse:

44% FRIENDS (Rachel schwanger)
23% Buffy the Vampire Slayer (Buffy stirbt)
18% ER (Dr. Greene lässt einen Patienten sterben)
09% The West Wing
04% NYPD Blue

 

Haftungsausschluss | Impressum | Kontakt | Friends is a Warner Bros. Trademark | always-Friends.de is an unofficial page