PAGE SERIE

EPISODEN

MULTIMEDIA SCHAUSPIELER

 

SPIN-OFF JOEY

 

FRIENDS SERIEN

Home

News

Shop

Community

Serien-Info

Charaktere

Awards

Specials

Finale

Staffel 1

Staffel 2

Staffel 3

Staffel 4

Staffel 5

Staffel 6

Staffel 7

Staffel 8

Staffel 9

Staffel 10

Promo Bilder

Video & Audio

Wallpaper & Mehr

Jennifer Aniston

Courteney Cox

Lisa Kudrow

Matt LeBlanc

Matthew Perry

David Schwimmer

Serie

Staffel 1

Staffel 2

Charaktere

Schauspieler

Multimedi

The Comeback

Studio 60Dirt

Cougar Town

Mr. Sunshine

Episodes / Go On

Web Therapy

FRIENDS NEWS-ARCHIV 2006:

17.12.06

MATTHEW PERRY FÜR GOLDEN GLOBE NOMINIERT
Rosario Dawson, Jessica Biel und Matthew Perry durften im Beverly Hilton Hotel die Nominierungen zu den 64sten Golden Globe Awards bekannt geben. Dabei konnte sich Matthew Perry über eine Nominierung in der Kategorie für den besten Hauptdarsteller in einem Fernsehfilm freuen. Matthew spielte in "The Ron Clark Story" einen Grundschullehrer. Hier die Bilder von dem Event:

17.12.06

NEUE PROMO PICS ZU "DIRT"
Zwei Wochen vor der offiziellen Premiere von "Dirt", am 02.01.2007, gibt es neue atemberaubende Promo-Bilder von Courteney:

17.12.06

JENNIFER UND COURTENEY BEI "DIRT" PREMIERE
Jennifer Aniston feierte gemeinsam mit ihrer Freundin Courteney Cox und deren Mann David Arquette die Premiere der neuer Fernsehserie "Dirt" in Los Angeles. David produziert und Courteney spielt die Hauptrolle in der Serie:

10.12.06

WEBSITE FÜR COURTENEYS NEUE SHOW ONLINE
"Dirt", Courteneys neue Fernsehserie startet am 2. Januar auf dem amerikanischen Kabelsender FX. Die Website zur Fernsehserie ist nun online, und hält jede Menge Infos zur Serie bereit, außerdem gibt es neue Promo Pics:

FX Webseite zu "Dirt"

02.12.06

MATTHEW PERRY FÜR SATELLITE AWARD NOMINIERT
Matthew ist für seine Darstellung des Autoren "Matt Albie" in der NBC Serie "Studio 60 on the Sunset Strip" für den "11th Annual Satellite Award" in der Kategorie bester Darsteller in einer Drama Serie nominiert. Neben Matthew sind auch seine Kollegen Bradley Whitford (Bester Darsteller), Sarah Paulson (Beste Darstellerin) und Amanda Peet (Beste Darstellerin) nominiert. Gemeinsam waren die vier letzte Woche bei einem Pressetermin. Hier die Bilder:

02.12.06

DAVIDS NEUER FILM STARTET IN UK
David Schwimmers neuer Film "Big Nothing" startete gestern in England. David spielt in der Komödie den frustrierten arbeitslosen Lehrer Charlie, der sich am Leben rächen will indem er gemeinsam mit dem unberechenbaren Betrüger Gus einen narrensicheren Erpressungsplan erdenkt. Doch der Plan entwickelt sich schnell zu einem Alptraum. Neben David spielen Simon Pegg und Alice Eve die weiteren Hauptrollen. Regie führte Jean-Baptiste Andrea. Einen deutschen Starttermin für die englische Produktion gibt es noch nicht. Mehr Infos und den Link zur offiziellen Filmpage gibt es unter:

Upcoming Movies David Schwimmer

26.11.06

NEUE JENNIFER SCANS
Neue Scans gibt es aus dem deutschen tv14 Magazin, außerdem zeigt Jennifer ihre Yoga Künste in der Dezember Ausgabe von Self Magazine:

26.11.06

EINE GANZE SAISON FÜR "STUDIO 60"
Obwohl die Quoten weiterhin eher mäßig sind, hat NBC nun die restlichen Folgen für eine volle Staffel der Serie "Studio 60 on the Sunset Strip" mit Matthew Perry geordert. Die Serie die sich um die Produktion einer TV-Show dreht, steht noch immer hoch im Kurs von Fernsehkritikern und Fans, doch die Quoten können bislang nicht überzeugen. Es ist zu vermuten, dass NBC die Serie bald auf einem neuen Sendeplatz erprobt, bislang läuft sie gegen das erfolgreiche CSI: Miami. Allerdings sind die Zuschauer die sich "Studio 60" ansehen die von werbenden bevorzugten Zuschauergruppen.

24.11.06

NEUES VON COURTENEY'S NEUER SERIE
Courteney neue Fernsehserie startet im Januar in America. Auf der Webseite des Fernsehsenders FX gibt es einige neue Trailer zur Serie. Zu finden hier:

FX - DIRT - January 2007

Außerdem gibt es neue Promo-Bilder zur Serie:

24.11.06

JENNIFER IN CHARITY STIMMUNG
Jennifer Aniston ist aktuell in einem Spot für das St. Jude Children's Research Hospital zu sehen, indem um Spenden gebeten wird. Außerdem war sie gemeinsam mit anderen Stars im November bei einem Charity Event, bei dem ebenfalls für einen guten Zweck gesammelt wurde. Das Video gibt es hier zu sehen:

St. Jude Children's Research Hospital

Und hier einige Bilder zum Thema:

24.11.06

LISA KUDROW UNTERWEGS
Auch Lisa war im November auf einem Charity Event. Hier die Bilder:

29.10.06

NEWS

JEDE MENGE COURTENEY COX EVENT BILDER
Weltpremiere von "Borat":

NBC Event zur Serie "Medium":

Premiere von "The Tripper", ein Horrorfilm den David Arquette produziert hat und in dem Courteney eine kleine Nebenrolle hat:

29.10.06

NEWS

JENNIFER PROBIERT NEUES UND MACHT DAMIT SCHLAGZEILEN

ProSieben Online/dpa: Jennifer Aniston glänzt am Broadway

Hollywood-Star Jennifer Aniston begeisterte mit einem einmaligen Auftritt am Broadway, meldet dpa. Sie trat bei der Benefizveranstaltung "24 Hour Plays on Broadway" auf, in der sechs Zehn-Minuten-Stücke an einem einzigen Tag geschrieben, geprobt und aufgeführt werden. Aniston spielte in dem Stück "Three Girls and Bob" eine Single-Frau, die zusammen mit ihren beiden Freundinnen (gespielt von Rosie Perez und Lynn Whitfield) an einem Workshop für Beziehungen teilnimmt. Danach versuchen sie ihr Glück an einem armseligen Mann (David Cross). "Sie war supersüß. Ich fand es klasse, dass sie gekommen ist. Sie hätte das nicht tun müssen, schließlich ist sie super beschäftigt", sagte Perez (41), eine der Initiatorinnen. Der Erlös des Abends kommt einer Kulturinitiative für Kinder zu Gute.

Hier Bilder von dem Event:

Schwäbische Zeitung Online: Jennifer Aniston als Regisseurin gefeiert

Jennifer Aniston ist jetzt zwar nicht zum ersten Mal über einen roten Teppich in Hollywood gelaufen, aber zum ersten Mal als Regisseurin. Wie die US-Sendung "Entertainment Tonight" berichtete, feierte Anistons Kurzfilm "Room 10" zu Wochenbeginn in Los Angeles Premiere. "Das war immer schon meine kleine, geheime Leidenschaft", sagte Aniston über ihre Arbeit hinter den Kulissen. Die Schauspielerin, die zuletzt mit Vince Vaughn in der Komödie "Trennung mit Hindernissen" vor der Kamera stand, hatte den Kurzfilm im Rahmen des Projekts "Glamour Reel Moments" gedreht, das Frauen Gelegenheit gibt, sich in der Regie auszuprobieren. "Room 10" spielt nachts auf einer Unfallstation. Für die Hauptrollen hatte die ehemalige "Friends"-Darstellerin Robin Wright Penn und Kris Kristofferson gewinnen können.

Hier Bilder von dem Event:

29.10.06

NEWS

NBC ORDERT DREI WEITERE DREHBÜCHER VON "STUDIO 60"
Obwohl es mit den Zuschauerzahlen überhaupt nicht gut aussieht (die letzte Folge sahen gerade einmal 7,5 Millionen Zuschauer), hat NBC bei den Produzenten der Serie drei weitere Drehbücher geordert. Noch scheint NBC also Qualität wichtiger als Quote, die Frage ist nur, wie lange der Sender das durchhält.

29.10.06

NEWS

AUCH MARTA KAUFFMAN WIEDER IM BUSINESS
Marta Kauffman, Miterfinderin und Produzentin von FRIENDS, wird gemeinsam mit Warner Bros. TV einen Piloten für eine Serie mit dem Arbeitstitel "Steps" entwickeln. Der Pilot wurde vom neuen amerikanischen Fernsehsender "The CW" der aus der Verschmelzung von "The WB" und "UPN" zustande kam, in Auftrag gegeben. Die einstündige "Dramedy" Serie soll sich um junge Tänzer drehen.

30.09.06

NEWS

"DIRT" AB JANUAR AUF FX
Courteney Cox's neue Fernsehserie "Dirt" startet im Januar auf dem amerikanischen Fernsehsender FX. Courteney Cox spielt darin die Herausgeberin eines Klatschmagazins. Ein Paparazzi und ein erfolgloser Schauspieler sind weitere Rollen der Serie, die von Matthew Carnahan erdacht wurde, der bereits das Drehbuch zum Pilotfilm schrieb. FX und Touchstone produzieren die Serie gemeinsam mit Courteney Cox und David Arquettes Produktionsfirma Coquette. 13 Folgen sind für Staffel 1 geordert. Auf der FX Website der Serie Nip/Tuck gibt es einen ersten Trailer der Serie zu sehen. Zu finden hier:

"Dirt" TV Show Trailer auf FX Network

Hier noch einige Bilder aus dem Trailer:

30.09.06

NEWS

AKZEPTABLE QUOTEN FÜR STUDIO 60
Wer die Möglichkeit hatte die ersten beiden Folgen von "Studio 60" zu sehen, weiß dass es sich um eine der besten neuen Serien der Saison handelt. Auf die Zuschauerquoten hat sich das leider noch nicht ausgewirkt. Die erste Folge wurde von 13,4 Millionen Zuschauern gesehen, die zweite Episode von 11,2 Millionen Zuschauern. In der Zielgruppe können sich die Marktanteile mit 5.0/13, bzw. 4.4/12 besser sehen lassen. Bleibt die Hoffnung, dass NBC Qualität vor Quote stellt, und der Serie am umkämpften Montag Abend gegen den Quotenrenner "CSI: Miami" eine dauerhafte Chance gibt. Die offizielle Website zu Serie gibt es hier zu finden:

STUDIO 60 - Offizielle NBC Website

Neue Promo Pics zu Studio 60 - On the Sunset Strip gibt es auch:

30.09.06

NEWS

JENNIFER ANISTON FÜR KURZE ZEIT AM BROADWAY
Jennifer Aniston wird beim "The 6th Annual 24 Hour Plays on Broadway" Ende Oktober am Broadway auftreten. Bei dem Festival werden Stars gemeinsam an sechs 10 minütigen Stücken arbeiten, die dann innerhalb von 24 Stunden aufgeführt werden. Natürlich dient der Event einem guten Zweck, und die Einnahmen kommen den Schulkindern New Yorks zugute.

16.09.06

NEWS

NEUE DVD BOX AUS DEN STAATEN
Warner Bros veröffentlicht eine neue Box mit allen Folgen der FRIENDS in Amerika. Interessant ist, dass die Box nicht in zehn Staffeln unterteilt ist, sondern sechs Boxen mit jeweils 30 bis 40 Folgen enthält. Box 1 mit dem Titel "Monica" enthält die Folgen 1-43, Box 2 "Chandler" die Folgen 44 bis 79, usw. Die Box erscheint am 14. November zu einem Retail Preis von 299,98 Dollar. Bei amazon ist sie zum Preis von 194,87 Dollar vorbestellbar. Neben den DVD's enthält die Box noch ein 60 seitiges Buch mit Cast Bildern und Episodenbeschreibung. Hier gehts zu Vorbestellung:

FRIENDS - The Complete Series Collection bei amazon.com

16.09.06

NEWS

 

JENNIFER ANISTON IST "BEST DRESSED"
Jennifer ist von der US-Zeitschrift "People" zur bestangezogenen Prominenten gekürt worden. Sie gewann die Umfrage mit großem Abstand, 54 Prozent der Leser stimmten für sie und bescheinigten "tadellosen Geschmack". Hally Berry und Jessica Alba landeten auf dem zweiten und dritten Platz. Beyonce Knowles und Eva Longoria auf vier und fünf.

Quelle: Yahoo! News

16.09.06

NEWS

KEIN MONAT OHNE JEN COVER
Jennifer Aniston auf der TV Movie und zwei Bilder in der Jolie:

16.09.06

NEWS

Courteney cox unterwegs
Courteney war zu Gast bei der W Lounge der Olympus Fashion Week in New York und auf der Nicholas Ghesquiere Cocktail Party. Hier die Pics:

29.08.06

NEWS

ZWEI FRIENDS BEI DEN 58TH EMMY AWARDS
Lisa Kudrow und Matthew Perry waren beide bei den diesjährigen Emmy Awards dabei. Matthew hat gemeinsam mit Kollege Bradley Whitford, mit dem er bald in der Serie "Studio 60" zu sehen sein wird, einen Emmy präsentiert. Lisa war für ihre kurzlebige Serie "The Comeback" in der Kategorie "Beste Darstellerin in einer Comedy Serie" für einen Emmy nominiert, konnte aber leider nicht gewinnen. Hier die Bilder von dem Event:

 

29.08.06

NEWS

JENNIFER AUF "CELEBRITY"
Bilder eines alten Photo Shoots sind in und auf der September Ausgabe der "Celebritiy" zu sehen. Hier die Scans:

20.08.06

NEWS

Kommerzieller Erfolg für die Friends
Knapp 7 Millionen Zuschauer sahen den TV-Film "The Ron Clark Story" mit Matthew Perry in der Hauptrolle auf dem amerikanischen Fernsehsender TNT. In der wichtigen Zielgruppe der 18-49 jährigen war der Film, der die wahre Geschichte eines New Yorker Lehrers erzählt, der erfolgreichste des Jahres im Kabelfernsehen.

Und auch für Jennifer Anistons "The Break-up" läuft es hervorragend. Der Film startete in Deutschland mit einem Einspielergebnis von umgerechnet 2,5 Millionen Dollar und spielte bis Ende der Woche bereits mehr ein als die letzt jährige Erfolgskomödie "The Wedding Crashers". Weltweit spielte "The Break-up" bisher 175 Millionen Dollar ein.

Nicht ganz so gut läuft es für Courteney Coxs Superhelden Familienfilm "Zoom", der in der ersten Woche rund 8 Millionen Dollar einspielte, aber bisher nur in Amerika in den Kinos läuft. "Barnyard", der CGI Film in dem Courteney eine Kuh spricht bringt es dagegen nach 2 Wochen bereits auf 40 Millionen Dollar, ebenfalls nur auf dem amerikanischen Markt.

20.08.06

NEWS

COURTENEY COX IN C MAGAZINE
Neue Bilder von Courteney gibt es auf und in der August Ausgabe des C Magazines zu sehen. Hier die Scans:

Credits: Courteney-Online.com

20.08.06

NEWS

Friends FÜR EINEN GUTEN ZWECK UNTERWEGS
Courteney und Lisa waren im August auf Charity Events. Hier die Bilder:

13.08.06

NEWS

"JOEY" AB 04.09.2006 AUF ATV
Der österreichische Sender ATV strahlt ab 04.09.2006 die erste Staffel von JOEY werktags im Nachmittagsprogramm aus. Damit ist klar, dass die Synchronisation abgeschlossen ist und vermutlich auch bald ein Ausstrahlungsstart in Deutschland ansteht.

12.08.06

NEWS

AUCH DAVID CRANE ARBEITET WIEDER
David Crane, einer der Erfinder und Produzenten von FRIENDS, hat wieder eine neue Fernsehserie am Start. Ab September startet "The Class" beim amerikanischen Fernsehsender CBS, eine Sitcom über Klassenkameraden die sich nach Jahren auf einer Surprise Party wieder treffen. CBS hatte sich in einem Bieterkrieg gegen andere Fernsehsender durchgesetzt, nachdem das Script der Pilotfolge als eines der besten seit langem gefeiert wurde. Andrea Anders, die Joeys Nachbarin im FRIENDS Spin-off spielte, ergatterte eine der Hauptrollen.

12.08.06

NEWS

MATTHEW PERRY IN TV FILM
Matthew spielt die Hauptrolle in einem TNT TV Movie mit dem Titel "The Ron Clark Story". Hier einige Promo Pics zum Film:

12.08.06

NEWS

STUDIO 60 STARTET IN WENIGEN WOCHEN
Studio 60 on the Sunset Strip, die neue Fernsehserie von "The West Wing" Erfinder und Produzent Aaron Sorkin startet Anfang September bei NBC. Bei der Präsentation der Serie auf der TCA Media Tour in Pasadena hatten die Schauspieler offensichtlich eine Menge Fun, außerdem ist die offizielle Website der Serie nun online:
Website: Studio 60 on the Sunset Strip

12.08.06

NEWS

NEUE MAGAZINE
Jennifer auf der August Ausgabe der deutschen WOMAN und Courteney auf dem amerikanischen Life Magazine:

31.07.06

NEWS

MATTHEW PERRY BEI NBC EVENT
Gemeinsam mit Amanda Peet war Matthew auf dem NBC All-Star Event in Pasadena California. Amanda spielt neben Matthew eine der Hauptrollen in der neuen Fernsehserie "Studio 60":

31.07.06

NEWS

BARNYARD PREMIERE IN CHICAGO
Courteney Cox gemeinsam mit Ehemann David Arquette bei der Premiere des CGI Kinofilms Barnyard in Chicago. Courteney spricht in dem Film eine der Hauptrollen, eine Kuh!:

31.07.06

NEWS

MAGAZIN UPDATE
Neue Scans von Courteney aus der August Ausgabe der amerikanischen Marie Claire und von Jennifer aus der englischen Elle:


31.07.06

NEWS

COURTENEY UND DAVID FEIERN
David und Courteney auf dem "blauen" Teppich der FOX Summer 2006 TCA Party:

09.07.06

NEWS

LISA KUDROW FÜR DEN EMMY NOMINIERT
Lisa Kudrow wurde für die Darstellung der Valerie Cherish in der kurzlebigen Comedy Serie "The Comeback" für den Emmy nominiert. Valerie ist
eine ehemalige Sitcom Schauspielerin, die eine neue Rolle in einer Serie erhält, und gleichzeitig von einem Kamera-Team für eine Reality TV-Serie mit dem Titel "The Comeback" gefilmt wird. Die Serie lief letztes Jahr auf dem amerikanischen Bezahlsender HBO, der trotz guter Kritiken keine zweite Staffel orderte. Die erste Staffel mit 13 Folgen ist ab 1. August in Amerika auf DVD zu haben. Hier der Bestelllink:

The Comeback - The complete only Season

02.07.06

NEWS

STARTDATUM FÜR "FRIENDS WITH MONEY"
Sony Pictures Classics bringt "Friends with Money" auch ins deutsche Kino. Das Independent Movie startet am 07. September. Mehr Infos hier:

Friends with Money Info

02.07.06

NEWS

LISA AUF DEM ROTEN TEPPICH
Lisa Kudrow war bei der 31sten Verleihung des "American Women in Radio & Television Gracie Award. Hier die Bilder vom roten Teppich:

16.06.06

NEWS

AUCH LISA KUDROW BALD WIEDER IN EINER SERIE?
Lisa Kudrows Produktionsfirma Is or Isn't Entertainment hat einen Zweijahres Entwicklungsvertrag mit NBC Universal Television Studio unterzeichnet, um gemeinsam neue TV Projekte zu entwickeln. Und obwohl es zunächst nur um die Produktion von TV Serien geht, scheint nicht ausgeschlossen das Lisa Kudrow bald wieder in einer Fernsehserie auf NBC zu sehen sein wird, die richtige Rolle vorausgesetzt.

Quelle: Yahoo! News

16.06.06

NEWS

JENNIFER ANISTON AUF EUROPA TRIP
Jennifer Aniston tourt zur Zeit durch Europa um ihren Film "The Break-Up" zu promoten. Hier die Bilder der letzten Events

Le Grand Journal - Französische TV-Show:

The Break-Up Special Screening - London:

The Break-Up Premiere - Hamburg:

10.06.06

NEWS

COURTENEYS PILOT GEHT IN SERIE
Auch Courteney Cox wird bald wieder in einer Fernsehserie zu sehen sein. Der Kabelsender FX hat eine erste Staffel der Serie "Dirt" mit 13 Episoden geordert. Courteney Cox spielt darin die Herausgeberin eines Klatschmagazins. Ein Paparazzi und ein erfolgloser Schauspieler sind weitere Rollen der Serie, die von Matthew Carnahan erdacht wurde, der bereits das Drehbuch zum Pilotfilm schrieb. FX und Touchstone produzieren die Serie gemeinsam mit Courteney Cox und David Arquettes Produktionsfirma Coquette. Die Dreharbeiten sollen im September starten, die Ausstrahlung beginnt voraussichtlich im Frühjahr 2007.

10.06.06

NEWS

GROSSER ERFOLG FÜR "THE BREAK-UP"
Jennifer Aniston und Vince Vaughn sind seit 2. Juni in Amerika in "The Break-up" zu sehen, mit großem Erfolg. Am ersten Wochenende spielte die Komödie bereits über 39 Millionen Dollar ein, in der ersten Woche über 53 Millionen Dollar. Der bisher beste Filmstart für beide Hauptdarsteller. Währenddessen ist Jennifer auf weiteren Premieren in der Welt unterwegs:

"The Break-up" Premiere - Chicago:

"The Break-up" Premiere - Sydney:

"The Break-up" Press Conference - Sydney:

28.05.06

NEWS

JENNIFER ANISTON IN ALLEN MEDIEN
Passend zum Start ihres neuen Filmes "The Break-up" (startet in Deutschland erst im August), ist Jennifer Aniston in allen Medien präsent. Hier eine Auswahl an aktuellen Bildern:

"The Break-up" Press Junket - LA:

"The Break-up" Premiere LA:

Late Show with David Letterman - New York:

Haper's Bazaar Magazine - June 2006:

Entertainment Weekly Magazine - June 2006:

20.05.06

NEWS

"JOEY" ABGESETZT
Wie NBC auf seiner Upfront Präsentation für die TV Saison 2006/2007 bekannt gab, wird es keine dritte Staffel "Joey" geben. Das FRIENDS Spin-off wurde aus dem Programm genommen, nachdem die Einschaltquoten weiter zurückgegangen waren. Noch im März wurde ein zweiter Anlauf versucht, doch bereits nach der Ausstrahlung einer neuen Folge hatte NBC die Serie wieder vom Kalender gestrichen. Während in einigen skandinavischen Ländern die zweite Staffel weiter ausgestrahlt wird, werden die noch nicht ausgestrahlten Folgen vermutlich im Sommerprogramm von NBC in Amerika ausgestrahlt, wenn die Fans die Folgen überhaupt noch zu sehen bekommen.

20.05.06

NEWS

"STUDIO 60 ON THE SUNSET STRIP" WIRD HEISS ERWARTET
Für NBC ist Studio 60 eines der heißesten neue Programme im Kalender 2006/2007. Und auch die Fans erzeugen bereits einiges an "Buzz" für Matthew Perrys neue Serie, hinter der Aaron Sorkin der Macher von "The West Wing" steht. Matthew war bei der Upfront Präsentation von NBC und auch einige Promo-Pics gibt es bereits. Außerdem informiert ein Blog über die neue Serie, zu finden unter:
"Studio 60 on the Sunset Strip" Fan Blog"

20.05.06

NEWS

DIE ARQUETTES WERDEN GEFEIERT UND DIE FRIENDS SIND DABEI
Familie Arquette wurde bei den AFI Associate Platinum Awards mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Mit dabei waren Jennifer Aniston und Matthew Perry, der die Laudatio hielt. Hier die Bilder von der Veranstaltung:

07.05.06

NEWS

NEUE PRESSEBILDER ZU "THE BREAK-UP"
Universal Pictures hat neue Pressebilder zu Jens nächsten Film "The Break-up" veröffentlicht. Der Film startet im August in Deutschland:

Und hier geht es zu den offiziellen Websites:

The Break-Up - Trennung mit Hindernissen

30.04.06

NEWS

NEUES FILMPROJEKT FÜR MATTHEW
Matthew Perry wird in der schwarzen Komödie "Numb" einen mental instabilen Drehbuchautor spielen, berichtet der Hollywood Reporter.

Perrys Charakter leidet an einer akuten Depersonalisations-Funktionsstörung. Als er sich verliebt, versucht er jede mögliche Therapie um das Herz seiner Angebeteten zu gewinnen. "Numb" ist das Regiedebüt des Drehbuchautors Harris Goldberg, der als Co-Autor und Co-Produzent für Rent a Man fungierte.

Quelle: MovieGod.de

15.04.06

NEWS

GROSSES FRIENDS MOVIE UPDATE
Zu Courteneys neuem Film "Zoom" wurden erste Bilder veröffentlicht. Er startet im August auch in den deutschen Kinos. Außerdem ging die Deutsche Website zu "Trennung mit Hindernissen" online und es gibt ein Poster sowie eine Website zu Jennifer Ansitons aktuellem Film "Friends With Money":
Trennung mit Hindernissen - Friends with Money

Des weiteren gibt es einige neue DVDs mit unseren FRIENDS, darunter auch zwei Filme die nie in den deutschen Kinos zu sehen waren, "Happy Endings" mit Lisa Kudrow und "November" mit Courteney Cox. Hier die entsprechenden Links:

Alle Informationen und die entsprechenden Links zu den Filmprojekten unserer FRIENDS gibt es im Special:

Special: Upcoming FRIENDS Movies

15.04.06

NEWS

DAVID SCHWIMMER AM BROADWAY
David ist ab 17. April im Gerald Schoenfeld Theatre am Broadway in dem Stück "The Caine Mutiny Court Martial" zu sehen. Hier Bilder vom Photo Call. Mehr Informationen gibt es auf der Website: The Caine Mutiny Court Martial

15.04.06

NEWS

NEUE BILDER ZU COURTENEYS KINERASE WERBUNG
Neue Print und Online Bilder der Werbekampagne von Kinerase mit Courteney Cox-Arquette:

10.04.06

NEWS

TODESSTOSS FÜR "JOEY"?
Nachdem bereits Andrea Anders bei CBS für eine neue Sitcom mit dem Titel "The Class" unterzeichnet hat, hat sich nun auch Paulo Costanzo, der Joeys Neffen spielt, für eine Pilotfolge einer neuen Serie mit dem Titel "She Said/He Said" verpflichten lassen. Ein weiteres Zeichen dafür, dass dem FRIENDS Spin-off "Joey" keine große Zukunft blüht. Nach einer dreimonatigen Pause war Joey Anfang März in das Programm von NBC zurückgekehrt, um nach der Ausstrahlung von nur einer Folge wieder pausieren zu müssen. Im Moment scheint offen, ob überhaupt die restlichen Folgen der zweiten Staffel ausgestrahlt werden.

Quelle: Zap2it

10.04.06

NEWS

PREMIERE FÜR "HAPPY ENDINGS" IN LONDON
Lisa Kudrow hat beim London Lesbian and Gay Film Festival ihren neuen Film "Happy Endings" vorgestellt. Hier die Bilder vom roten Teppich:

10.04.06

NEWS

PREMIERE VON "FRIENDS WITH MONEY"
Bilder von Jennifer Aniston bei der Premiere des Independent Movies "Friends with Money" in Los Angeles:

10.04.06

NEWS

MATT LEBLANC LÄSST SICH SCHEIDEN
Nachdem Matt LeBlanc bereits Anfang des Jahres aus dem gemeinsamen Heim in Los Angeles ausgezogen war, hat er nun die Scheidung von seiner Frau Melissa McKnight beantragt. Gerüchten zu Folge hat Matt seit einiger Zeit eine Beziehung mit Schauspielkollegin Andrea Anders, die in dem FRIENDS Spin-off "Joey" seine Nachbarin spielt.

Quelle: Yahoo! News

25.03.06

NEWS

JOEY'S RÜCKKEHR NUR EINE KURZE
Nach der Ausstrahlung von nur einer neuen Episode der zweiten Staffel "JOEY" hat NBC die Serie wieder vom Schedule genommen. Gegen "American Idol" der amerikanischen Ausgabe von DSDS konnte das FRIENDS Spin-off nur 4,1 Millionen Zuschauer für sich überzeugen. In Medienkreisen wird davon ausgegangen, dass die restlichen Folgen der zweiten Staffel im flauen Sommerprogramm ausgestrahlt werden, und die Serie nicht in eine dritte Staffel gehen wird. NBC gab dazu keinen Kommentar ab.

25.03.06

NEWS

JENNIFER AUF VOGUE UND EVE
Ein neuer Photoshoot von Jennifer Aniston ist in der April Ausgabe der amerikanischen Vogue zu sehen, neue Bilder von einem älteren Shoot in der englischen eve. Hier die Scans:

06.03.06

NEWS

PICTURE GALORE: JEN BEI DEN 78TH ACADEMY AWARDS
Jennifer Aniston hat bei der gestrigen Oscar Verleihung den Award für die besten Kostüme präsentiert. Hier alle Bilder von dem Event:

Roter Teppich:

Auf der Bühne:

Presse Raum:

Vanity Fair Party:

05.03.06

NEWS

"WO DIE LIEBE HINFÄLLT" IM APRIL AUF DVD
Warner Bros. wird am 28.04.2006 die Rob Reiner Komödie "Wo die Liebe hinfällt", mit Jennifer Aniston, Mike Ruffalo, Kevin Kostner und Shirley MacLaine auf DVD herausbringen. In dem Film entdeckt Sarah Huttinger (Jennifer Aniston), dass ihre Familie das Vorbild für das Buch und den Film "Die Reifeprüfung" war. Die DVD kann bei amazon.de bereits vorbestellt werden. Als Extras wird es wohl lediglich einen Kino Trailer geben. Audio liegt Deutsch und English in Dolby Digital 5.1 vor. Das Bild zeigt die amerikanische Box, die am 09. Mai 2006 in den USA erscheinen wird.

"Wo die Liebe hinfällt" DVD vorbestellen

05.03.06

NEWS

DIE FRIENDS TREFFEN SICH IM FITNESS STUDIO
Bereits im Dezember hatten sich drei unserer FRIENDS ausgerechnet bei der Eröffnung eines Fitness Studios in Los Angeles wieder getroffen. Hier die Nachlieferung der Bilder:

05.03.06

NEWS

LISA KUDROW UNTERWEGS
Lisa Kudrow hat bei den gestrigen Independent Spirit Awards in Santa Monica einen Preis an Felicity Huffman übergeben. Außerdem war sie vor einigen Tagen bei dem "
Unforgettable Evening Benefit for EIF's Woman Cancer Research Fund" in Beverly Hills. Hier die Bilder von den Events:

28.02.06

NEWS

COURTENEY COX MIT HAUPTROLLE IN SERIEN-PILOTEN
Auch Courteney Cox wird vielleicht bald wieder in einer neuen Fernsehserie zu sehen sein. Für den amerikanischen Kabelsender FX wird noch im März die Pilotfolge zu einer neuen Drama Serie mit dem Titel "Dirt" gedreht. Courteney spielt in der Serie die Herausgeberin eines Boulevard Magazins. Worum es in der Serie im Detail geht, ist noch nicht bekannt. Neben einer Hauptrolle übernimmt Courteney gemeinsam mit ihrem Mann David Arquette auch die Produktion der möglichen Serie.

26.02.06

NEWS

JOEY KOMMT NOCH EINMAL ZURÜCK!
Wie NBC bekannt gab, wird das FRIENDS Spin-off "JOEY" ab 07. März 2006 wieder mit neuen Folgen auf einem neuen Sendeplatz zurückkehren. Dienstags um 19.00 Uhr werden die restlichen Folgen der zweiten Staffel ausgerechnet gegen "American Idol", dem amerikanischen DSDS, antreten müssen. Das Schicksal der Serie scheint damit fast entschieden, zumal Andrea Anders, die in der Serie Joeys Nachbarin Alex spielt, bereits für eine neue Sitcom mit dem Titel "The Class" bei CBS unterzeichnet hat, und damit für eine mögliche dritte Staffel nicht mehr zur Verfügung stehen würde.

Zum Trost erscheint nun die erste Staffel der Serie auch in Amerika auf DVD. Ab 30. Mai wird es die 4 DVD umfassende Box geben, die wie auch die englische Box keine Extras enthalten wird. Die englische Box gibt es mittlerweile zum günstigen Preis von 24 Euro plus Versandkosten, wenn direkt in England bestellt:

Joey - The Complete First Season - 3 DVD Box

06.02.06

NEWS

JENNIFER BEIM SUNDANCE FILM FESTIVAL
Jennifer Aniston stellte ihren neuen Independent Film "Friends With Money" beim Sundance Film Festival vor. Hier Bilder vom roten Teppich, der Pressekonferenz und vom Photo Call:

06.02.06

NEWS

MATTHEW HAUPTDARSTELLER IN EINER NEUEN SERIE
Matthew Perry hat als Hauptdarsteller für eine neue NBC Drama Serie unterzeichnet. Die Serie, der bislang noch ein Titel fehlt, wird von Aaron Sorkin und Thomas Schlamme produziert, die gemeinsam für die qualitativ hochwertigen ersten Staffeln von "The West Wing" verantwortlich waren. Bei seinen Gastauftritten in der Serie hatte Matthew bereits mit den beiden zusammen gearbeitet.
Die neue Serie handelt von einem genialen Gagschreiber und Co-Produzenten für eine Sketch-Show nach dem Modell von "Saturday Night Live".

Neben Matthew wird auch Amanda Peet eine Hauptrolle in der Serie erhalten, mit der Matthew Perry bereits in "The Whole Nine Yards" und "The Whole Ten Yards" vor der Kamera stand.

06.02.06

NEWS

BILDER UND POSTER VON "THE BREAK UP"
Für Jennifer Anistons Liebekomödie, in der sie an der Seite von Vince Vaughn spielt, gibt es erste Promo Bilder und ein Poster. Der deutsch Kinostart ist für den 22.06.2006 geplant:

06.02.06

NEWS

NEUE JENNIFER ANISTON SCANS
Jennifer ist auf dem Cover der Februar Ausgabe von InStyle Deutschland. Die Bilder im Magazin sind die gleichen wie in der US Ausgabe. Außerdem ist Sie auf der britischen Glamour und dem deutschen Magazin Jolie zu sehen:

24.01.06

NEWS

LEIDER KEINE FRIENDS REUNION
Wie NBC Universal Chef Jeff Zucker heute gegenüber der Presse bekannt gab, ist an dem Gerücht, die FRIENDS würden für vier Doppelfolgen zurück kommen "Kein Unzen Wahrheit". Am Montag hatten diverse Medien berichtet, die sechs FRIENDS Schauspieler hätten bei NBC für vier Spezial Folgen der Serie unterzeichnet. Wie Jeff Zucker weiter bemerkte, ist auch an dem Gerücht eines weiteren FRIENDS Spin-offs leider überhaupt nichts dran.
Leider gab es ein weiteres Mal keine Aussage zum Verbleib des Spin-offs "JOEY".

23.01.06

NEWS

KOMMEN DIE FRIENDS NOCH EINMAL ZURÜCK?

VIER NEUE DOPPELFOLGEN:

Noch handelt es sich bei den Berichten um Spekulationen und keine der großen News-Seiten berichtete bisher von dem Deal. Auch ein offizielles Statement von Seiten NBC steht noch aus. Angesichts der Probleme mit denen NBC seit dem Ende von FRIENDS zu kämpfen hat, sind derartige Planungen aber durchaus realistisch. Lediglich die angeblich sehr hohe Summe von 5 Millionen Dollar pro Schauspieler wirft Fragen auf, haben die sechs doch für jede Folge der neunten und zehnten Staffel bereits jeweils über eine Million Dollar erhalten. Für die vier Doppelfolgen wären damals also bereits 8 Millionen Dollar gezahlt worden.

EIN WEITERS SPIN-OFF:

Außerdem wird berichtet, dass nach Aussagen eines NBC Verantwortlichen auch ein weiteres FRIENDS Spin-off mit dem Titel "It's a Guy Thing" geplant sei. Die Serie soll sich um das Leben der drei Jungs aus FRIENDS, Chandler, Joey und Ross drehen. Die offizielle Aussage von NBC dazu: "Es wird ständig über zukünftige Projekte verhandelt".

WAS IST MIT "JOEY"?:

NBC hat am Wochenende die Planungen für die weitere Saison bekannt gegeben. "JOEY", das FRIENDS Spin-off, wurde dabei jedoch nicht erwähnt. Damit bleibt offen ob die Serie nun abgesetzt ist, oder doch noch einmal zurückkehrt.

DIE HOFFNUNG BLEIBT:

Bleibt die Hoffnung, dass an den Berichten etwas dran ist, und wir noch mehr von unseren FRIENDS sehen werden. Allerdings hoffentlich auch mit den Produzenten der Serie, die für die bekannte FRIENDS Qualität der neuen Folgen sorgen würden.

19.01.06

NEWS

PROSIEBEN SICHERT SICH DIE RECHTE FÜR "JOEY"
Während in Amerika noch offen ist ob "JOEY" nun abgesetzt ist, oder doch im März 2006 fortgesetzt wird, hat sich die ProSiebenSat1 Media AG die Rechte für die deutsche Ausstrahlung der Serie gesichert. Wann und auf welchem Sender die Serie starten wird, ist noch offen.
Quelle: Quotenmeter.de

16.01.06

NEWS

FRIENDS JETZT AUCH ALS DVD-BRETTSPIEL
Nachdem die FRIENDS mit den Computer und Playstation2 Trivia Games den Weg in die Spielewelt gefunden haben, bringt nun Mattel eine FRIENDS Version des bekannten DVD-Brettspieles "Scene It?" heraus. Auch dieses Mal ist "Gunther" Darsteller James Michael Tyler mit dabei. Er präsentiert die Trivia Fragen auf der DVD. Mattel hat das Spiel für Amerika angekündigt, ob es auch eine Europäische bzw. eine deutschsprachige Version geben wird, ist nicht bekannt.
Quelle: tvshowsondvd.com

16.01.06

NEWS

JENNIFER ANISTON GEWINNT DEN PEOPLE'S CHOICE AWARD
Jen gewann letzte Woche den amerikanischen Publikumspreis "People's Choice Award" in der Kategorie "Olay Total Effect Fans Favorite Look".

08.01.06

NEWS

UND NOCH MEHR FRIENDS AUF DVD
Obwohl mit der Deluxe Box für die zehnte Staffel nun alle FRIENDS Folgen veröffentlicht wurden, wird Warner Bros. auch 2006 wieder einige neue DVD's auf den Markt bringen. Ende März erscheinen in Amerika drei Themen-Boxen: "The One With All The Birthdays", "The One With All The Weddings" und "The One With All The Babies".
Im September erscheinen dann sechs "Character Collections", für jeden der sechs FRIENDS und im November kommen die Themen-Boxen: "The One With All The Thanksgivings" und "The One With All The Holidays".
Ob Warner Bros. die Themen-Boxen auch auf den deutschen Markt bringt, ist noch offen. Sicher scheint unterdessen, dass FRIENDS als eine der ersten Fernsehserien auf HD-DVD erscheinen wird.
Bilder der Themen-Boxen gibt es bei: TVShowsOnDVD
Quelle: tvshowsondvd.com

01.01.06

NEWS

Jennifer Aniston GLAMOUR Scans
Jennifer ist auf und in der aktuellen Ausgabe von Glamour. Hier die Scans:

01.01.06

NEWS

Jennifer Aniston ALS SCHNEEWITTCHEN
Madame Tussauds in London hat seine Promi-Figuren verkleidet. Jennifer Aniston wurde zu Schneewittchen, während Angelina Jolie die böse Schwiegermutter und Brad Pitt der Traumprinz wurde:

01.01.06

NEWS

COURTENEY UND DAVID UNTERWEGS
Courteney Cox und David Arquette beim "Christian Dior Launch" in Los Angeles:

 

Haftungsausschluss | Impressum | Kontakt | Friends is a Warner Bros. Trademark | always-Friends.de is an unofficial page